1465763

Schlankes Gehäuse mit eingebauter CPU

19.05.2012 | 17:00 Uhr |

Der XS36V von Shuttle misst nur 20 x 16 x 3,6 Zentimeter. Dabei bietet der Mini-PC Platz für eine 2,5-Zoll-Festplatte - wahlweise ein SATA-Laufwerk oder eine SSD.

Die beiden SO-DIMM-Steckplätze nehmen zwei Module vom Typ DDR3-1066 (PC3-8500) auf. DDR3-1333-Speicher wird zwar unterstützt, läuft jedoch als DDR3-1066. Maximal lassen sich 4 GB DDR3-SDRAM verbauen. Als Prozessor kommt ein Intel Atom D2700 mit 2,13 GHz Takt und integrierter Grafiklogik Intel GMA 3650 zum Einsatz. Diese arbeitet mit 640 MHz und unterstützt Direct X 9.

Über HDMI, DVI-D oder VGA können Sie bis zu zwei Displays gleichzeitig betreiben. Gigabit-LAN, fünf USB-2.0-Buchsen, ein Kartenleser und zwei Seriellports komplettieren die Ausstattung.

Herstellerangaben: Intel-Chipsatz NM10 Express / lüfterlose Bauweise / kommt ohne Betriebssystem / Preis: 205 Euro www.shuttle.eu

0 Kommentare zu diesem Artikel
1465763
")})}else K(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function M(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function V(e){return e.height<1}function G(e){return 0==e.offsetHeight}function J(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var a=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var r=n.offsetHeight,d=n.offsetWidth;else var r=n.height,d=n.width;if(0!=r&&0!=d){var u=a.left+d/2,s=a.top+r/2,f=t.documentElement,p=0,c=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(p=e.innerHeight,c=e.innerWidth):!f||isNaN(f.clientHeight)||isNaN(f.clientWidth)||(p=t.clientHeight,c=t.clientWidth),0<=s&&s<=p&&0<=u&&u<=c){if(e.uabAv[i]++,e.uabAv[i]>=2){var l=function(){};T(o,l,l),e.clearTimeout(e.uabAvt[i])}}else e.uabAv[i]=0}}}e.UABPdd=j;var Q=X("head"),Z=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",H,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&H()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",H,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",H),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",H,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",H)}(window,document,Math); /* a04eee7b5bbb89831b1f0d197690b8d0 */