Channel Header
37138

Sehr Japan-affin: N.U.D.E.

13.02.2003 | 11:51 Uhr | Markus Pilzweger

Beim zweiten Titel fällt eine genaue Klassifizierung schwer. Denn bei N.U.D.E. handelt es sich nicht etwa um die Simulation eines FKK-Strandes sondern vielmehr um eine Art hochklassiges Tamagotchi. Der Spieler hat die Aufgabe, einen Androiden - besser eine Androidin namens P.A.S.S. unter seine Fittiche zu nehmen.

Per Headset wird mit der nett anzusehenden Dame kommuniziert, diese wiederholt die Befehle in ihrer eigenen Sprache. Viele Stunden oder Wochen später soll sich P.A.S.S. schließlich wie ein Mensch verhalten - dem Spieler sei Dank. Daher auch der Name N.U.D.E. (Natural Ultimate Digital Experiment). Das Spiel soll am 24. April in Japan erhältlich sein.

Ob der Titel auch außerhalb Japans erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Allerdings hat N.U.D.E. von der Idee her durchaus das Potenzial, japanische Spieler zu begeistern, da dieser Markt sehr offen für ungewöhnliche Konzepte ist.

Eine Reihe von Bildern zu "The Wild Ring" und "N.U.D.E." finden Sie in unserer Screenshot-Galerie .

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
37138