2498893

Sea of Thieves kommt auf Steam

03.04.2020 | 15:25 Uhr | Denise Bergert

Das Piraten-Online-Rollenspiel Sea of Thieves erscheint demnächst mit Crossplay-Funktion auch auf Steam.

Aktuell ist das Freibeuter-Abenteuer Sea of Thieves für PC exklusiv über den Windows Store von Microsoft erhältlich. Das soll sich bald ändern. Wie Valve und Microsoft heute bekannt geben, erscheint Sea of Thieves in den nächsten Wochen auch auf Steam. Ein konkreter Termin steht bislang allerdings noch nicht fest.

Die offizielle Steam-Produktseite ist bereits online. Hier haben Nutzer die Möglichkeit, Sea of Thieves zu ihrer Wunschliste hinzuzufügen und eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald der Titel erhältlich ist. Sea of Thieves wird ausschließlich mit englischer Sprachausgabe verfügbar sein und sowohl Controller als auch Crossplay unterstützen. Hier können sich Steam-Mitglieder zusammen mit Nutzern aus dem Windows-Store und Xbox-One-Besitzern gemeinsam über den Online-Koop oder im Online-PvP-Modus ins Schlachtengetümmel auf See stürzen. Eine Einzelspieler-Story-Kampagne ist ebenfalls an Bord.

Sea of Thieves bietet eine große offene Spielwelt mit zahlreichen Inseln und versunkenen Schätzen. Spieler können sich entweder allein oder als Gruppe ins Freibeuter-Abenteuer stürzen. Sea of Thieves wird zudem konstant weiterentwickelt und mit monatlichen Updates erweitert.

Coole Gratis-PC-Spiele gegen Langeweile

PC-WELT Marktplatz

2498893