2562649

Schuhe mit integrierter RTX 3080 lässt Geeks-Herzen höher schlagen

23.01.2021 | 08:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Der Sneaker-Hersteller Artifact Studios präsentiert einen Schuh mit integrierter RTX-3080-Grafikkarte.

Case-Moddings sind schon ein alter und immer noch beliebter Hut. Aber der Schuh-Hersteller Artifact Studios präsentiert per Tweet eine ganz besondere Kreation: Ein Mini-PC inklusive RTX 3080 wurde in einen Sneaker gepackt. In dem Video ist zu sehen, wie sich auch der Lüfter der RTX-3080-Grafikkarte dreht und an der Seite des einen Sneaker ein kleiner OLED-Bildschirm befestigt ist.

Bei der Gelegenheit verkündet Artifact Studios auch gleich eine Zusammenarbeit mit dem PC-Komponenten-Hersteller NZXT. Auch ein Blick auf den im Sneaker eingebauten Mini-PC inklusive der kompletten Verkabelung und Wasser-Kühlungssystem wird in dem Teaser-Video gewährt. Auf dem OLED werden die GPU-Temperatur und bewegte Bilder angezeigt, was demonstriert, dass das Ganze auch funktioniert.

Unklar ist, ob sich im Schuh tatsächlich ein funktionsfähiger MIni-PC mit RTX 3080 befindet, die einem beim Laufen auch schön die Füße wärmen würden, oder es sich einfach nur um ein CG-Rendering handelt, wie Ubergizmo.com meldet. Selbst wenn tatsächlich ein solcher Schuh gebastelt worden sein sollte, dürfte er wohl kaum in der Form auf den Markt kommen.

In der Mitteilung von Artifact Studios (kurz: RTFKT) zur Zusammenarbeit mit NZXT heißt es nur: "Wir freuen uns sehr, eine Partnerschaft mit NZXT zu verkünden, die RTFKT und unsere Creators-Community dazu befähigt, die Zukunft von Mode und Sammlerstücken zu erschaffen und unsere Vision, Community und verrückten Ideen mit ihren großartigen Builds und ihrer Liebe zum Gaming zu unterstützen."

 

PC-WELT Marktplatz

2562649