Channel Header
2429300

Satechi: Neue Bluetooth-Maus M1 in unterschiedlichen Farben

16.05.2019 | 17:18 Uhr | Thomas Hartmann

Ob in Silber, Space Grau, Gold oder Roségold, die Zweitastenmaus mit geriffeltem Rollrad dürfte zumindest farblich Mac-User-Wünsche bestens erfüllen.

Zudem lässt sich die Satechi M1 gleichzeitig über USB-C laden, was problemlos zu den aktuellen Macbooks auch ohne Adapter passt, ein extra Ladekabel für die Maus ist so ebenfalls nicht erforderlich. Die Satechi M1 Bluetooth Mouse bietet Bluetooth 4.0, einen wiederaufladbaren USB-C-Port und nach Einschätzung des Herstellers ein modernes sowie ergonomisches Design. Die Maus soll sich schnell, dabei präzise bewegen lassen und sei passend sowohl für Links- also Rechtshänder.

Im Lieferumfang ist ein USB-C-zu-A-Ladekabel enthalten. Wie das kurze Produktvideo auf Youtube zeigt , lässt sich das Kabel direkt an der Spitze der Maus einstecken, sodass es bei der Arbeit nicht stört, während die Maus gleichzeitig aufgeladen werden kann. Mit der Magic Mouse 2 ist dies bekanntlich unmöglich, weil der USB-Anschluss auf der Unterseite platziert ist. Die handliche und leichte Bluetooth-Maus lässt sich in den USA zum Preis von 30 US-Dollar in den verschiedenen Farben bestellen. Dies geht auch nach Deutschland, hier können aber Mehrwertsteuer, Zölle und Gebühren dazu kommen. Ob und wann die Maus offiziell auch hierzulande erscheint, ist noch nicht bekannt. Erfahrungsgemäß vertreibt der Hersteller seine Produkte bei Gravis oder auch Soular. Kompatibel ist die Maus selbstverständlich auch mit anderen Geräten und Plattformen außerhalb des Macs, der Hersteller gibt die entsprechenden Spezifikationen auf seiner Website an.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2429300