1940006

Samsung lädt zum Event am 28. Mai - eine Woche vor Apple

05.05.2014 | 11:34 Uhr |

Samsung will am 28. Mai einige Neuigkeiten verkünden und lädt die Presse nach San Francisco. Ort und Zeitpunkt dürften kein Zufall sein, denn eine Woche später wird auch Apple in San Francisco etwas zu verkünden haben.

Samsung lädt derzeit Medienvertreter zu einem neuen Event ein, der am 28. Mai in San Francisco stattfinden wird. Ab 10:30 Uhr Ortszeit (19:30 Uhr deutscher Zeit) will Samsung Neuigkeiten verkünden, die mit dem Thema "Gesundheit" zusammenhängen.

Bleibt die Frage, was Samsung wohl am 28. Mai vorstellen wird. Mit neuen smarten Uhren/Armbändern ist kaum zu rechnen, nachdem seit kurzem neben dem Galaxy S5 auch Gear 2, Gear 2 Neo und Gear Fit erhältlich sind. Eventuell wird Samsung bei dem Event die Verfügbarkeit des S-Health-Entwicklerkits (SDK) verkünden, das seit Februar als Beta erhältlich ist und mit dem Entwickler die Fitness-Sensoren der neuen Samsung-Produkte nutzen können. Vielleicht stellt Samsung auch neue Gesundheits- und Fitness-Sensoren und -Geräte vor.

Ort und Zeit wurden offensichtlich nicht zufällig gewählt. Eine Woche später findet Apples Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco statt und hier wird unter anderem neben der Vorstellung von iOS 8 auch die Präsentation der neuen Gesundheitsapp "Healthbook" erwartet. Auch sonst ist der IT-Event-Terminkalender in Mai üppig belegt: Am 27. Mai stellt LG sein neues Smartphone-Flaggschiff LG G3 vor. Am 13. Mai hat Motorola ein Presse-Event angekündigt.

Samsung hat auf dem MWC 2014 neben dem Galaxy S5 drei neue Smartwatches vorgestellt: Die Gear 2, Gear 2 Neo und Gear Fit. Was die smarten Uhren alles können und wo die Unterschiede liegen, erfahren Sie in diesem Hands-on-Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1940006