1758500

Samsung bringt Outdoor-Modell des Galaxy S4

25.04.2013 | 20:30 Uhr |

Ein staub- und wasserfestes Gehäuse soll das angebliche Outdoor-Modell des Galaxy S4 verpasst bekommen.

Auf einer Pressekonferenz zur bevorstehenden Veröffentlichung des Samsung Galaxy S4, gab Samsungs Golfregion-Präsident Young Soo Kim auch Hinweise auf eine mögliche Outdoor-Version des Smartphones. Das zumindest berichtet die Webseite Techview.me .

Denkbar wäre ein Outdoor-S4 allemal, denn Samsung hat mit dem Galaxy Xcover und dem Xcover 2 bereits zwei Outdoor-Smartphones mit der Schutzklasse IP67 im Portfolio. Welche Schutzklasse das Galaxy S4 haben könnte, ist allerdings noch ungewiss. Ebenso die Frage, ob Young Soo Kim in seinen Hinweisen wirklich auf ein eigenes Outdoor-Modell des Galaxy S4 eingeht, oder ob doch nur die Rede vom sogenannten Protective Cover+ für das Smartphone war. Letzteres wurde bereits bei der ersten Präsentation des Galaxy S4 in New York angekündigt.

Das Samsung Galaxy S4 ist in Deutschland ab dem 27. April im Handel erhältlich.

Das neue Smartphone-Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S4, ist bei uns in der Redaktion eingetroffen. Es verfügt über ein 5-Zoll Super-AMOLED-Display, einen Vierkern-Prozessor von Qualcomm mit 1,9 GHz und eine 13-Megapixel-Kamera. Samsung spendiert dem Gerät darüber hinaus eine ganze Reihe neuer Funktionen wie zum Beispiel den S-Translator, der gesprochenen Text in andere Sprachen übersetzt. PC-WELT Redakteur Panagiotis Kolokythas packt das Gerät vor laufender Kamera aus und zeigt Ihnen die wichtigsten Funktionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1758500