2594116

Samsung kündigt Mittelklasse-Smartphone Galaxy M32 an

21.06.2021 | 16:18 Uhr | Denise Bergert

Samsung hat mit dem Galaxy M32 den Nachfolger seines beliebten Mittelklasse-Smartphones Galaxy M31 angekündigt.

Mit dem Galaxy M32 hat Samsung in dieser Woche ein neues Mittelklasse-Smartphone angekündigt . Der Nachfolger des Galaxy M31 verfügt über einen Super-AMOLED-Bildschirm im 6,4-Zoll-Format und Full-HD-Auflösung. Im Gegensatz zum Vorgänger mit 60 Hz unterstützt das neue M32 auch eine Bildwiederholrate von 90 Hz.

Im Gehäuse, das wahlweise in Schwarz und in Hellblau erhältlich ist, werkelt der Mediatek Helio G80 – leider ohne 5G-Support. Wer die Smartphone-Version mit 64 Gigabyte internem Speicher wählt, bekommt vier Gigabyte RAM, wer sich für die größere 128-Gigabyte-Variante entscheidet, erhält sechs Gigabyte Arbeitsspeicher. Die Front-Kamera des Galaxy M32 löst mit 20 Megapixeln auf und ist in einer Teardrop-Notch untergebracht. An der Rückseite verbaut Samsung eine Hauptkamera mit 64 Megapixeln, eine Makrolinse mit zwei Megapixeln, eine Superweitwinkel-Linse mit acht Megapixeln sowie einen Tiefensensor mit zwei Megapixeln. Zur weiteren Ausstattung gehört ein Akku mit 6.000 mAh, der sich mit bis zu 25 Watt schnell laden lässt.

Das Galaxy M32 wurde bislang nur für Indien angekündigt. Da der Vorgänger jedoch ebenfalls in Deutschland erhältlich war, scheint ein deutscher Marktstart auch für das M32 wahrscheinlich. Ein Termin und Preise für die beiden Modelle stehen allerdings noch nicht fest.

PC-WELT Marktplatz

2594116