2409807

Samsung Galaxy S10 5G ab Sommer erhältlich

21.02.2019 | 11:06 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Das Samsung Galaxy S10 5G wird ab Sommer in Deutschland erhältlich sein. Mit größerem Akku, Display und zusätzlicher Kamera.

Samsung hat neben dem Samsung Galaxy S10 und dem Samsung Galaxy Fold auch noch ein weiteres Smartphone vorgestellt: Das Samsung Galaxy S10 5G ist das erste Smartphone von Samsung mit 5G-Unterstützung. Es wird bereits ab Sommer 2019 in Deutschland und anderen europäischen Ländern erhältlich sein. Samsung möchte so "den Verbrauchern bereits heute die Zukunft der mobilen Konnektivität ermöglichen", wie das Unternehmen mitteilt.

Einen genauen Preis für das Galaxy S10 5G hat Samsung noch nicht verraten. Der Preis soll aber über dem Preis für das günstigste Modell des Galaxy S10+ liegen und deutlich unter dem Preis des Galaxy Fold. Samsung begründet den höheren Preis damit, dass das Gerät einen größeren Bildschirm besitzt. Hinzu kommen ein leistungsfähigerer Akku und mehr Kameras. Der größere Akku ist notwendig, weil Smartphones mit 5G mehr Strom als 4G verbrauchen.

Das Samsung Galaxy S10 5G besitzt ein 6,7 Zoll großes Amoled-Display (Galaxy S10+: 6,4 Zoll). Im Vergleich zum Galaxy S10+ verfügt das Galaxy S10 5G über eine vierte Linse für 3D-Tiefeninformationen und AR-Anwendungen. Hinzu kommt ein Akku mit 4.500 mAh (Galaxy S10+: 4.100 mAh).

Das Samsung Galaxy S10 5G wird bei folgenden europäischen Mobilfunkbetreibern ab Sommer 2019 verfügbar sein:

  • Deutsche Telekom

  • EE

  • Orange

  • Sunrise

  • Swisscom

  • TIM

  • Telefonica

  • Vodafone

In Großbritannien will EE bereits in diesem Jahr in 16 Städten ein 5G-Netz anbieten. Ähnliche Ziele dürften die meisten Anbieter verfolgen. "5G auf dem Galaxy S10 5G ist bis zu 20 Mal schneller als 4G und bietet superschnelle Streaming- und Download-Geschwindigkeiten, leistungsstarkes mobiles Hot-Spotting, 4K-Videoanrufe und ein erhöhtes mobiles Spielerlebnis", verspricht Samsung. In den USA wird in ersten Städten bereits im zweiten Quartal ein 5G-Netz verfügbar sein. Entsprechende Angebote soll es von Verizon, AT&T, Sprint und T-Mobile geben.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2409807