2593873

Samsung Galaxy A51 & A71 zum Tiefstpreis bei Amazon

21.06.2021 | 09:21 Uhr | Dennis Steimels

Die beliebten Samsung-Modelle Galaxy A51 und Galaxy A71 gibt es am heutigen Prime Day bei Amazon zum Bestpreis. Hier gibt's alle Infos zu den Schnäppchen.

Amazon haut an seinem Prime Day (21. + 22. Juni) besonders viele Schnäppchen raus. So sind aktuell auch die beliebten Mittelklasse-Handy Galaxy A51 und Galaxy A71 mit nur 217 und 279 Euro so stark reduziert, dass Sie die Smartphones nirgends günstiger erhalten. Wie der Preisvergleich zeigt, kosten die Geräte sonst ab 255 und 319 Euro. Heißt: Sie sparen mindestens 38 und 40 Euro gegeben den günstigsten Angeboten.

Zum Angebot: Samsung Galaxy A51 für nur 217 Euro bei Amazon

Zum Angebot: Samsung Galaxy A71 für nur 279 Euro bei Amazon

Das Galaxy A51 bekommen Sie zu dem günstigen Preis in den Farben Silber, Schwarz und Blau. Beim Galaxy A71 haben Sie die Wahl zwischen Blau und Silber.

Alle reduzierten Samsung-Handys bei Amazon

Wenn Sie ein noch günstigeres Samsung-Handy suchen, dann sollten Sie einen Blick auf das Galaxy M12 werfen. Denn das kostet mit 64 GB Speicher nur 129 Euro. Für doppelten Speicher zahlen Sie 149 Euro. Das Modell richtet sich vor allem an Einsteiger, die nicht auf ein großes Display (6,5 Zoll) und eine lange Akkulaufzeit (5000 mAh) verzichten wollen.

Zum Angebot: Samsung Galaxy M12 ab nur 129 Euro bei Amazon

Alle Infos zu Galaxy A51 & A71

Die beiden Mittelklasse-Handys sind die jeweiligen Vorgänger-Modelle der aktuellen Geräte A52 und A72 . Sie sind trotzdem noch sehr beliebt und sind vor allem preislich sehr attraktiv. Das Galaxy A51 bietet ein 6,5 Zoll großes Display. Auf der Rückseite befindet sich eine Quad-Kamera mit der 48-Megapixel-Hauptlinse, einer 12 Megapixel Ultra-Weitkamera, einer Makro-Kamera mit 5 Megapixeln sowie ein Tiefensensor mit gleicher Auflösung. Der Akku hat eine Kapazität von 4000 mAh.

Das Super-AMOLED-Display des Galaxy A71 ist mit 6,7 Zoll schön groß und hochauflösend. Die größte Veränderung zum Vorgänger A70 gibt es bei der Kamera. Die Hauptkamera knipst jetzt Fotos mit 64 statt 32 Megapixeln und die Ultra-Weitwinkelkamera mit 12 statt 8 Megapixeln. Während der Tiefensensor gleich bleibt, ist die Macro-Linse neu hinzugekommen. Auch hier greift Samsung auf sein Infinity-O-Display zurück und verbaut die Frontkamera entsprechend in ein Loch im Display. Der Akku hat eine große Kapazität von 4500 mAh, die Ausdauer ist entsprechend hoch

Erst kürzlich Samsung den Nachfolger Galaxy A72 zusammen mit dem kleineren Modelle Galaxy A52 vorgestellt. Hier finden Sie alle Infos zu den neuen Smartphones .

2593873