2509385

Samsung Galaxy A41 jetzt für 299 Euro erhältlich

22.05.2020 | 15:35 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Für 299 Euro (UVP) ist ab sofort das Samsung Galaxy A41 mit 6,1-Zoll-AMOLED und 25-MP-Frontkamera in Deutschland erhältlich.

Das Galaxy A41 (SM-A415F) ist ab sofort für 299 Euro in Deutschland erhältlich, wie Samsung am Freitag mitteilt. In dem Gerät steckt ein Acht-Kern-Prozessor. Zu den weiteren Besonderheiten gehören ein großes, nahezu randloses 6,1 Zoll Display mit Super-AMOLED-Technik (1.080 x 2.400 Pixel), ein fest verbauter 3.500-mAh-Akku (mit 15W Schnellladefunktion) und eine 25 Megapixel Frontkamera (F2.2-Blende) für hochauflösende Selfies.

Auf der Rückseite besitzt das Galaxy A41 eine Triple-Kamera mit 48-Megapixel-Weitwinkelkamera (F2.0), 5 Megapixel Tiefenkamera (F2.4) und 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera (F2.2). Das Gerät verfügt außerdem über eine Dual-SIM-Unterstützung. Mit beiden SIM-Karten kann der Speicher über eine MicroSD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitert werden. Es handelt sich also um ein Triple-Slot-Gerät.

Das Galaxy A41 verfügt über 4 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte internem Speicher. Im Display integriert ist ein optischer Fingerabdruckscanner, wodurch sich das Smartphone durch einfache Berührung auch biometrisch abgesichert entsperren lässt. Bei der Acht-Kern-CPU Helio P65 (Mediatek MT6768) sind zwei Kerne mit je 2 Gigahertz und sechs Kerne mit je 1,7 Gigahertz getaktet. Samsung liefert das Galaxy A41 mit Android 10 und OneUI 2 aus. Zusätzlich zum USB Type-C Ladenanschluss verfügt das Smartphone auch über einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Unser Lesetipp: Günstige Smartphones unter 300 Euro

Das Samsung Galaxy A41 ist in den Farben Schwarz, Weiß und Blau für je 299 Euro erhältlich. Etwa hier:

Galaxy A41 bei Amazon

Galaxy A41 bei Mediamarkt

Galaxy A41 bei Saturn

Galaxy A41 im Samsung Online Store

PC-WELT Marktplatz

2509385