2477912

Ryzen 9 4900H & Co: AMDs neue Laptop-CPUs mit bis zu 8 Kernen

23.12.2019 | 14:24 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

AMD bringt laut Medienberichten neue Notebook-Prozesoren mit bis zu acht CPU-Kernen und bis zu 16 Threads.

Toms Hardware berichtet, dass AMD neue Notebook-Prozessoren entwickelt, um Intel auch auf dem Gebiet der mobilen Rechner endlich Paroli bieten zu können ( bei den Desktop-Prozessoren ist AMD mittlerweile ja nicht nur ebenbürtig, sondern hat teilweise sogar die Nase vorn ). Denn bisher kann AMD dem Rivalen Intel bei den Notebook-Prozessoren noch nicht das Wasser reichen.

Bei den neuen AMD-Mobile-Prozessoren soll es sich um den Ryzen 9 4900H und um den Ryzen 7 4800H handeln. Sie sollen bis zu acht CPU-Kerne besitzen und bis zu 16 Threads bieten.

Toms Hardware beruft sich auf Informationen aus einem chinesischen Forum. Der Nutzer, der diese Informationen in dem Forum gepostet hat, will diese Infos von einem der größten Notebook-Hersteller erhalten haben. Informationen zu einem Ryzen 7 4700U sind ebenfalls im Web aufgetaucht.

Zu den Taktzahlen der Prozessoren liegen noch keine Informationen vor. Ebenso fehlen offizielle Informationen dazu, wann AMD die neuen Notebook-Prozessoren vorstellen könnten. Die CES in Las Vegas im Januar 2020 könnte aber ein wahrscheinlicher Termin sein. Ein irischer Reseller soll bereits ein Asus-Notebook mit dem Ryzen 7 4800H anbieten – mit Verfügbarkeit zum 31. Dezember 2019.

AMD Ryzen: Alle CPUs von 2019, 2018 & 2017 samt Testberichten

PC-WELT Marktplatz

2477912