2409555

Rührend: Pixar-Kurzfilm "Kitbull" auf Youtube

20.02.2019 | 12:10 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Mit "Kitbull" ist ein neuer Pixar-Kurzfilm auf Youtube verfügbar. Der rührende Comic ist liebevoll animiert und feiert die Freundschaft.

Nach dem Kurzfilm "Purl" und der Roboter-Liebesgeschichte "Smash and Grab" ist mit "Kitbull" nun eine weitere "Pixar Sparkshots"-Produktion auf Youtube verfügbar. Bei Pixar Sparkshots handelt es sich um ein Projekt bei Pixar, bei dem Künstler neue Möglichkeiten ausprobieren dürfen, um Geschichten per Animationen zu erzählen.

Der Film erzählt die Geschichte von zwei grundsätzlich verschiedenen Tieren, einem Kätzchen und einem Pitbull. Beide treffen plötzlich aufeinander und erleben zum ersten Mal, trotz ihrer Unterschiede, was eine Freundschaft ist. Während auf der einen Seite gezeigt wird, wie sich zwischen den beiden Tieren trotz aller Widrigkeiten eine Freundschaft entwickelt, handelt der Film auch von dem bösen Herrchen des Pitbulls.

Der Film entstand unter der Regie von Roasna Sullivan und er wurde von Kathryn Hendrickson produziert. In einem kurzen "Meet the Filmmakers"-Clip erzählt unter anderem Sullivan, wie sie auf die Idee für Kitbull kam. So habe sie in ihrer eigenen Kindheit Probleme gehabt, ihre Komfortzone zu verlassen und draußen Verbindungen zu knüpfen. Das verbinde sie auch mit dem Kätzchen in dem Kurzfilm.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2409555