2509724

Rückzieher bei Tesla: Cybertruck bleibt gigantisch groß

25.05.2020 | 16:35 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Kommando zurück: Tesla baut den Cybertruck doch genauso gigantisch groß wie ursprünglich geplant.

Elons Musk macht einen Rückzieher: Der Cybertruck (1,9 Meter hoch, 5,89 Meter lang, 2 Meter breit ) soll doch nicht um drei Prozent kleiner ausfallen. Das verriet Musk auf Twitter, als er einem anderen Twitter-Nutzer antwortete. Musk habe mit Franz von Holzhausen, Chefdesigner von Tesla, gesprochen und sie seien zu dem Ergebnis gekommen, dass selbst nur drei Prozent weniger Größe nicht möglich sei. Der Cybertruck soll also die Größe behalten, mit der ihn Musk auf der wegen eines kleinen Missgeschicks fast schon legendären Präsentation vorgestellt hat.

Musk schrieb aber auch, dass Tesla zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht eine kleinere Version des Cybertrucks vorstellen könnte.
Im November 2019 hatte Elon Musk den Cybertruck vorgestellt. Zu den Besonderheiten des Cybertrucks gehört, dass er bruch- und kugelsicher sein soll. Um das zu beweisen, warf Chefdesiger Franz von Holzhausen Metallkugeln auf die Seitenscheiben des Cybertrucks – doch diese bekamen sofort Sprünge. Musk stand ziemlich blamiert da. Eine Vermutung für das Desaster: Die vorausgegangene Vorschlaghammer-Attacke auf die Tür des Cybertrucks ließ die Basis des eigentlich bruchsicheren Glases springen. Als dann auch noch die Stahlkugel gegen die derart angeschlagene Seitenscheibe geworfen wurde, brach das Glas entgegen der Erwartung der Tesla-Verantwortlichen.

Der Beliebtheit des Cybertrucks tat diese Pleite aber keinen Abbruch, bereits kurze Zeit später lagen laut Tesla über 200.000 Reservierungen für Teslas ersten Pickup vor. Auch die Polizei von Dubai gehört zu den Kaufinteressenten. Einen Werbegag der besonderen Art leistete sich Musk wieder einige Tage später, als er mit einem Prototyp des Cybertrucks falsch abbog und ein Hinweisschild überrollte. 

Im April 2020 twitterte Musk dann, dass der finale Cybertruck um drei Prozent kleiner als der Prototyp ausfallen würde: Elon Musk verrät neue Details zu Teslas Pickup. Genau das scheint nun aber eben nicht der Fall zu sein.

PC-WELT Marktplatz

2509724