2506370

Ring Video Doorbell: Neues Modell und dauerhafte Preissenkung

07.05.2020 | 17:29 Uhr | Denise Bergert

Ring hat eine verbesserte Version seiner Video Doorbell angekündigt. Zwei weitere Modelle werden außerdem dauerhaft im Preis gesenkt.

Mit der Ring Video Doorbell der zweiten Generation hat Hersteller Ring eine neue, verbesserte Version seiner klassischen Video-Türklingel aus dem Jahr 2014 vorgestellt . Im Gegensatz zum Klassiker kann die neue Video Doorbell nun Videos in 1.080p aufnehmen. Der Hersteller verspricht außerdem eine bessere Bildqualität im Tag- und Nachtmodus und aktualisierte Bewegungssensoren. Mit Letzteren lässt sich nun eine neue Nah-Bewegungszone festlegen. Ring hat außerdem das Montagesystem der Video-Türklingel überarbeitet. Die Installation soll so noch einfacher gelingen.

Mit den Privatsphärenbereichen können Nutzer nun zudem Bereiche im Blickwinkel der Türklingelkamera festlegen, von denen kein Bild geliefert werden soll. Mit den Modi können per Tippbewegung nun außerdem der Zuhause-, Abwesenheits- und Inaktivmodus für das Gerät ausgewählt werden. In ausgewählten Sprachen ist die Ring Video Doorbell weiterhin mit Amazons Alexa kompatibel.

Ring Video Doorbell für 99 Euro bei Amazon vorbestellen

Eine Preissenkung kündigt Ring pünktlich zum Muttertag außerdem für die beiden Modelle Ring Door View Cam und Ring Video Doorbell Elite an. Die Ring Door View Cam kostet nun dauerhaft nur noch 129 Euro anstatt der bisherigen UVP in Höhe von 199 Euro. Käufer der Ring Video Doorbell Elite sparen ab sofort sogar dauerhaft 100 Euro. Anstatt der UVP in Höhe von 499 Euro kostet die Video-Türklingel nun nur noch 399 Euro .

PC-WELT Marktplatz

2506370