2584615

Resident Evil 8: Zeitlimit der Demo am PC umgehen

03.05.2021 | 16:31 Uhr | Michael Söldner

Die Demo zu „Resident Evil 8“ ist eigentlich zeitlich begrenzt. PC-Nutzer können dieses Limit aber umgehen.

Mit einer Demo gewährt Capcom Fans einen ersten Blick auf das Survival-Horror-Spiel „Resident Evil 8“. Dabei gibt es allerdings einen Haken: Die Demo lässt sich nur in vom Publisher bestimmten 24-Stunden-Zeitfenstern und auch nur für maximal 60 Minuten ausprobieren. Die Zeit genügt zwar, um sich die beiden Bereiche (Dorf und Schloss) anzuschauen, der Zeitdruck sorgt jedoch dafür, dass man etwas gehetzt durch die Spielwelt eilt, um nicht am Ende doch von der Zeitknappheit überrascht zu werden. Am PC lässt sich das Zeitlimit allerdings mit einem Trick umgehen. Der Steam-Nutzer Leaves hat eine Anleitung veröffentlicht , mit der sich die Zeitbegrenzung der Demo zurücksetzen lässt. Dafür sind nur wenige Eingriffe nötig.

Zuerst muss die Demo von „Resident Evil 8“ hierfür auf Steam zurückgesetzt werden. Dazu muss die Steam-Cloud für das betreffende Spiel deaktiviert werden. Dann müssen die lokalen Speicherstände aus dem Steam-Ordner (Steam\userdata\<Eigene Steam-ID>\1541780\remote\win64_save\) händisch entfernt werden. Daraufhin wird der Steam Achievement Manager (SAM) benötigt. Nach dem Start des Programms kann dort die Demo zu „Resident Evil 8“ ausgewählt werden. Auf diese Weise lassen sich die Erfolge und Statistiken der betreffenden Demo löschen. Dies sorgt dafür, dass das Zeitlimit von einer Stunde für die Demo zurückgesetzt wird. Allzu lange müssen sich interessierte Spieler mit dieser Einschränkung nicht mehr herumschlagen: Die Vollversion von „Resident Evil 8“ soll bereits am 7. Mai 2021 veröffentlicht werden. Neben einer PC-Version bietet Capcom auch Umsetzungen des Spiels für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und Stadia an.

Resident Evil 8 Village: Collector's Edition für 1.500 Euro

PC-WELT Marktplatz

2584615