2640094

Resident Evil 4: Fans veröffentlichen HD-Texturen für PC

02.02.2022 | 16:35 Uhr | Denise Bergert

Ein kleines Fan-Entwicklerteam hat die Grafik für Capcoms PC-Version von „Resident Evil 4“ verbessert.

Nach sieben Jahren Entwicklungszeit haben die „Resident Evil“-Fans um Albert Marin nun ihre HD-Version von Capcoms „Resident Evil 4“ für PC fertig gestellt. Im Gegensatz zu anderen Projekten, bei denen die Grafik hochskaliert wird, hat das kleine Fan-Entwicklerteam die Optik von „Resident Evil 4“ in mühevoller Handarbeit angepasst.

Alle Texturen neu erstellt

Jedes einzelne Bildmaterial wurde mit der Hilfe von anderen Fans, die das Projekt unterstützen, angepasst. Da viele Texturen in höherer Auflösung nicht gut genug aussahen, hat das Team sie mit Hilfe von KI und Fotos neu erstellt. Die Entwickler haben dafür mehr als 4.500 Photoshop-Dateien angelegt und mehr als 9.000 Arbeitsstunden investiert. Publisher Capcom scheint sich an dem Fan-Projekt, in dem viel Liebe steckt, nicht zu stören. Im Steam-Forum lobt das Unternehmen die Arbeit der Entwickler.

Gratis-Download für den PC

Die HD-Version ist als Patch für „Resident Evil 4“ über Steam erhältlich. Für die Installation ist die „ Resident Evil 4 Ultimate HD Edition “ notwendig, die aktuell schon für 4,99 Euro zu haben ist. Nach der Installation kann das Texturpaket des Fan-Projekts per Torrent oder über die Seiten der Entwickler kostenlos heruntergeladen werden. Dort findet sich auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des Patches.

 

PC-WELT Marktplatz

2640094