2415117

Reno: Oppo kündigt neue Smartphone-Produktfamilie an

12.03.2019 | 16:46 Uhr | Denise Bergert

Der chinesische Elektronik-Hersteller Oppo stellt Anfang April mit Reno eine neue Smartphone-Familie vor.

Oppo plant für April die Einführung einer neuen Smartphone-Produktfamilie namens Reno. Einen ersten Teaser veröffentlichte das chinesische Unternehmen in dieser Woche auf der Micro-Blogging-Plattform Twitter. Das farbenfrohe Logo deutet darauf hin, dass Oppo mit den Reno-Smartphones eine jüngere Zielgruppe ansprechen will.

Das erste Smartphone aus der neuen Reno-Produktfamilie will Oppo eigenen Aussagen zufolge am 10. April 2019 in China vorstellen. Da die Ankündigung auf Twitter in englischer Sprache veröffentlicht wurde, könnten die neuen Oppo-Geräte zu einem späteren Zeitpunkt auch in Europa oder den USA veröffentlicht werden. Ein erstes mutmaßliches Bild des neuen Smartphones tauchte heute im chinesischen Social-Network Weibo auf.

Shen Yiren, Vice President von Oppo bestätigte gegenüber Gizmochina außerdem, dass das erste Reno-Flaggschiff einen Snapdragon 855 und einen Akku mit 4.065 mAh bieten soll. Das Smartphone soll außerdem über die neue Oppo-Kameratechnik mit 10-fach optischem Zoom verfügen, die das Unternehmen im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona präsentiert hatte. Die Kamera-Einheit mit drei Linsen ermöglicht ein nahtloses Zoomen zwischen den Brennweiten 16 und 160 Millimeter.

Prototyp: Oppo zeigt faltbares Smartphone

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2415117