2575513

Renault: Elektro-Auto für 10.920 Euro ab Herbst in Deutschland erhältlich

22.03.2021 | 11:07 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Für etwas unter 11.000 Euro können Sie ab Herbst 2021 Renaults neues E-Auto in Deutschland kaufen. Ein vollwertiges SUV mit 4 Sitzen und 5 Türen.

Der „Dacia Spring“ startet demnach in Deutschland bei 20.490 Euro. Zieht man davon die 9570 Euro Umweltbonus ab, so bekommen Sie das neue Elektro-Auto von Renaults Tochter Dacia für exakt 10.920 Euro! Die 20.490 Euro sind der Grundpreis für die Einstiegsversion „Comfort”. Diese lässt sich um einige Extras erweitern. Diese Basisversion „Comfort” ist derzeit aber noch nicht vorbestellbar. Markteinführung in Deutschland ist im Herbst 2021.

Der Dacia Spring besitzt in der Basisversion „Comfort” eine manuelle Klimaanlage, ein Bluetooth-Radio sowie ein Mode-2-Ladekabel. Die Basisfarbe ist Weiß, Metallic-Lackierungen kosten einen Aufpreis.

Falls Sie von vornherein eine etwas bessere Ausstattung wollen, dann bekommen Sie auch die Ausstattungsvariante „Comfort Plus” für 21.790 Euro. Abzüglich 9.570 Euro Dacia Umweltbonus gibt es diese Version zum Endpreis von 12.220 Euro. Mit 7-Zoll-Navi mit Touchscreen, Smartphone-Anbindung (inklusive Android Auto und Apple Carplay), Einparkhilfe mit Rückfahrkamera und Metallic-Lackierung. Gegen Aufpreis ist eine CCS-Schnellladeoption mit 30 kW Ladeleistung erhältlich. Den Dacia Spring als „Comfort Plus” können Sie bereits jetzt vorbestellen.

Der Dacia Spring steht in einer so genannten Business-Version für Kunden-Probefahrten bei teilnehmenden Dacia-Partnern in Deutschland zur Verfügung. Teilnehmer des Dacia-Spring-Exklusivprogramms können sich seit dem 20. März 2021 für Probefahrten vormerken lassen. Diese Variante kommt in anderen europäischen Ländern als Mietwagen und im Carsharing zum Einsatz.

Der 3,73 Meter lange „Dacia Spring“ ist ein rein elektrisch angetriebenes fünftüriges SUV mit Frontantrieb. Er ist das erste E-Auto von Dacia, der rumänischen Tochter von Renault. Er bietet vier Sitzplätze und soll eine theoretische Reichweite von bis zu 230 Kilometer (nach WLTP-Mix) und bis zu 305 Kilometer in der Stadt (WLTP City) bieten. Der Elektromotor bietet 33 kW Leistung, die Batteriekapazität liegt bei 27,4 kWh. Gleich- und Wechselstromladen ist bis 30 kW möglich. 125 km/h sind die Höchstgeschwindigkeit.

In Deutschland günstiger als in Frankreich

Der Dacia Spring kostet in Deutschland nach Abzug der staatlichen Förderung weniger als in Frankreich. Dort verkauft Renault den Spring zwar nur für 16.990 Euro in der „Confort-Version“. Nach Abzug der staatlichen Förderung kostet der Dacia Spring in Frankreich als Confort aber immer noch 12.403 Euro. In der Ausstattung „Confort Plus“ kostet der Dacia Spring in Frankreich 18.490 Euro Listenpreis.

Renault: Ab März 2021 Elektro-Auto zum Kampfpreis

PC-WELT Marktplatz

2575513