86282

Registerkarten und Nachrichtenquelle statt Tabs und RSS-Feed

19.10.2006 | 12:15 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Wie bereits mehrfach berichtet, erhalten mit dem Internet Explorer 7 auch Tabs ihren Einzug beim Microsoft-Browser. Bei der ersten Nutzung der Tabs erscheint ein Erklärungshinweis im Browserfenster, in dem erläutert wird, wie die Registerkarten funktionieren. Nach einem Klick auf "Tastenkombinationen für Registerkarten einblenden" werden einige Hotkeys eingeblendet, die das Arbeiten mit Registerkarten erleichtern.

Sind mehrere Tabs geöffnet, dann bietet die "Quicktab"-Funktion die Möglichkeit, alle in Tabs geöffneten Websites in einer Übersicht anzuzeigen. In der deutschen Version trägt diese Funktion die Bezeichnung "Schnelle Registerkarten". Sie wird direkt links neben dem ersten Tab eingeblendet. Alternativ kann auch die Tastenkombination "Strg+Q" gedrückt werden.

In den "Internetoptionen" (unter "Extras") finden Sie im Reiter "Allgemein" den "Registerkarten"-Bereich. Mit einem Klick auf "Einstellungen" öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie beispielsweise festlegen können, dass sich neue Seiten grundsätzlich nur in Registerkarten öffnen sollen.

"RSS-Feeds" tragen in der deutschsprachigen Version die Bezeichnung "Nachrichtenquellen". Sobald eine Website solche Feeds anbietet, leuchtet das aus Firefox bekannte Feed-Icon Orange. Mit einem Klick auf das Icon wird der Hauptfeed der Website angezeigt. Über den Drop-Down-Pfeil am Icon können Sie auch alle angebotenen Feeds einblenden lassen.

Wer immer wieder bestimmte Feeds lesen möchte, kann die Funktion "Diese Nachrichtenquelle abonnieren" nutzen. Die abonnierten Feeds finden sich dann im "Favoritencenter".

In der Tab-Leiste befindet sich ganz links ein Stern-Icon, über das Sie das "Favoritencenter" einblenden lassen können. Hier haben Sie dann Zugriff auf Ihre "Favoriten", "Nachrichtenquellen" und den "Verlauf".

Die aktuell geöffnete Website kann über einen Klick auf das Plus-Icon den Favoriten hinzugefügt werden.

PC-WELT Marktplatz

86282