2502452

RedMagic 5G: Smartphone für Gamer mit Schultertasten

21.04.2020 | 16:21 Uhr | Michael Söldner

Mit Schultertasten, Luftkühlung, 144-Hz-Display und Snapdragon 865 soll das RedMagic 5G Gamer zufriedenstellen.

Die Rechenleistung aktueller Smartphones reicht für ein angenehmes Gaming-Erlebnis meist aus. Dennoch unterscheiden sich Mobiltelefone beim Komfort deutlich von echten Gaming-Handhelds. Das RedMagic 5G von Hersteller Nubia soll auch anspruchsvolle Spieler zufriedenstellen. Das ab heute erhältliche Smartphone verfügt hierzu über zwei Schultertasten, die speziell bei Ego-Shootern Vorteile bieten können. Dazu kommt ein 6,65 Zoll großes AMOLED-Display mit 2.340 x 1.080 Pixeln, welches mit 144 Hz angesteuert wird. 

Für ausreichend Performance soll der aktuelle Snapdragon 865 von Qualcomm sorgen. Diesem stehen bis zu 12 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne UFS-3.0-Speicher ist bis zu 256 GB groß. Damit das Nubia RedMagic 5G auch unter Last seine Leistung nicht drosseln muss, verbaut der Hersteller eine aktive Kühlung. Hinter dem Display ist ein Fingerabdrucksensor verbaut. Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera von Sony mit 64-Megapixel-Hauptsensor, 8-Megapixel-Weitwinkel und 2-Megapixel-Makrolinse. Der Akku ist ebenfalls für lange Gaming-Session ausgelegt und speichert bis zu 4.500 mAh. Ins Internet gelangt das Smartphone per 5G oder WLAN ax. Der Schriftzug auf der Rückseite lässt sich dank RGB-LEDs individuell beleuchten und dient gleichzeitig als Benachrichtigungsleuchte. Der Preis des Nubia RedMagic 5G startet bei 579 Euro.

Google Stadia Pro: Ab sofort 2 Monate gratis spielen

PC-WELT Marktplatz

2502452