Channel Header
116242

Rechner können zum Absturz gebracht werden

07.08.2003 | 16:07 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Laut Smith kann dieser Designfehler nicht nur dazu genutzt werden, um die Anwender mit Werbebotschaften zu nerven, sondern auch, um einen Rechner zum Absturz zu bringen, indem massenweise "view-source"-Anweisungen gegeben werden. So könnte beispielsweise der mehrfache Aufruf einer großen Systemdatei den Rechner so sehr beanspruchen, dass er abstürzt.

Eine weitere Gefahr könnte bestehen, wenn über "view-source" eine lokale Systemdatei im Notepad geöffnet wird, der Anwender das nicht gleich merkt und sie in einer veränderten Form wieder abspeichert.

Smith empfiehlt Microsoft, dieses Problem zu lösen, indem festgelegt wird, dass der "view-source" nur noch in bestimmten HTML-Tags verwendet werden kann. Zusätzlich sollte dafür gesorgt werden, dass der Befehl nicht in der Lage ist, die lokalen Dateien auf der Festplatte zu öffnen.

Weitere Infos zum Designfehler finden Sie auf dieser Website von Computerbytesman.com . Wenn Sie den Internet Explorer verwenden, dann werden Sie beim Aufruf der Seite gleich mit einer Demonstration des Notepad-Popups begrüßt.

Mehr Viren & Bugs-Meldungen auf PC-WELT

PC-WELT Spezial: Sicherheit

PC-WELT Special: Security

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
116242