138212

Rabenschwarzes 4. Quartal

13.11.2001 | 11:23 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Umsatz von Infineon im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2001 lag bei 1,09 Milliarden Euro und damit 54 Prozent niedriger als im vergleichbaren Vorjahresquartal sowie 15 Prozent niedriger als im dritten Quartal.

Im vierten Quartal erzielte das Unternehmen einen Nettoverlust von 523 Millionen Euro, gegenüber einem Nettogewinn von 581 Millionen Euro im vergleichbaren Quartal des Geschäftsjahres 2000 und einem Verlust von 371 Millionen Euro im Vorquartal.

Den vollständigen Geschäftsbericht finden Sie hier.

Gericht bestätigt Rambus-Urteil (PC-WELT Online, 13.08.2001)

Infineon bestätigt Stellenstreichungen (PC-WELT Online, 26.07.2001)

Massen-Entlassungen bei Infineon? (PC-WELT Online, 25.07.2001)

PC-WELT Marktplatz

138212