Channel Header
2519046

RTX 3070 Ti und RTX 3070: Sind das die Spezifikationen?

07.07.2020 | 15:55 Uhr | Michael Söldner

Unterscheiden sich die beiden RTX-Grafikkarten nur durch ihren Takt? Darauf deutet der neueste Leak hin.

Mit der RTX 3070 und der RTX 3070 Ti stehen die neuesten Grafikkarten von Nvidia schon in den Startlöchern. Ein neuerlicher Leak lässt Rückschlüsse auf die Spezifikationen der beiden Ampere-GPUs zu. Die von dem als verlässlich eingestuften Hardware-Leaker kopite7kimi stammenden Informationen deuten darauf hin, dass die RTX 3070 Ti über 3.072 Rechenkerne verfügt und die RTX 3070 hingegen auf 2.944 Rechenkerne kommt. Dieser nur kleine Vorsprung der Ti-Version könnte durch den genutzten Arbeitsspeicher größer ausfallen als angenommen: Bei der auf dem GA104-400-Chip basierenden RTX 3070 Ti kommen dem Leak zufolge 8 GB GDDR6X-Speicher zum Einsatz, während für die GPU GA104-300 GDDR6-Chips vorgesehen sind.

Zu den Taktraten der Grafikkarten macht der Leaker keine Angaben. Hier könnten allerdings die größten Leistungsunterschiede zu finden sein. Schon bei der RTX 2080 und der RTX 2080 Super, die beide über 3.072 Rechenkerne verfügen, ergab sich der Leistungsunterschied primär durch den Takt. Während die Founders Edition hier lediglich auf 1.515/1.710 MHz kommt, arbeitet das Super-Modell mit 1.650/1.815 MHz etwas flotter. Dies resultiert je nach Auflösung in einem Leistungsunterschied zwischen sieben und zehn Prozent. Was beide Karten kosten werden, bleibt aber weiterhin unklar.

Geforce RTX 3080 Ampere: Offenbar mit neuem Design

PC-WELT Marktplatz

2519046