Channel Header
2534748

RTX 3000: Asus empfiehlt Netzteile bis 1000 Watt

18.09.2020 | 12:22 Uhr | René Resch

Asus empfiehlt, anders als Nvidia selbst, für Maximal-Konfigurationen Netzteile die bis zu 1000 Watt stark sind.

Asus empfiehlt für seine Custom-Karten wie die „Geforce RTX 3070“, „RTX 3080“ sowie „RTX 3090“ Netzteile bis zu zwischen 650 und 1000 Watt. Anders als Nvidia selbst, vom GPU-Hersteller werden Netzteile zwischen 650 und 750 Watt empfohlen.

Die Empfehlungen stammen dabei aus dem offziellen PSU-Guide von Asus. Im Guide werden Systeme mit „AMD Ryzen 5“ und „Ryzen 7“ sowie mit „Intel Core i5“ und „Core i7“ noch mit den offiziellen Empfehlungen von Nvidia unterstützt – sprich bis 750 Watt. Kombinationen ab „Ryzen 9“ sowie „Core i9“ werden schon mit 100 Watt mehr angegeben.

Das Maximale Netzteil mit 1000 Watt, wird von Asus für Systeme mit „Core X“ sowie „AMD Threadripper“ in Kombination mit „Geforce RTX 3090“ empfohlen. Gerade die Custom-Designs der RTX-Karten weißen einen höheren Boost-Takt – daher macht die höhere Empfehlung durchaus Sinn.

Core i5 / Ryzen 5

Core i7 / Ryzen 7

Core i9 / Ryzen 9

Core X / Threadripper

RTX 3090

750 Watt

750 Watt

850 Watt

1000 Watt

RTX 3080

750 Watt

750 Watt

850 Watt

850 Watt

RTX 3070

650 Watt

650 Watt

750 Watt

850 Watt

Ausführlicher Test der neuen Nvidia-Ampere-Karten

Ausführliche Informationen und technische Details zu den neuen Geforce-Karten RTX 3070, 3080 und 3090 von Nvidia erhalten Sie in unserem großen PC-WELT-Artikel:

PC-WELT Marktplatz

2534748