2531374

RTX 2080 Ti gebraucht als Schnäppchen kaufen

02.09.2020 | 15:26 Uhr | Michael Söldner

Nach der gestrigen Vorstellung der neuen RTX-Grafikkarten von Nvidia lassen sich ältere Modelle günstig erstehen.

Gestern hat Nvidia endlich seine neuen Geforce RTX 3000-Grafikkarten offiziell vorgestellt. Speziell die RTX 3070 für 500 US-Dollar könnte sich für ambitionierte und preisbewusste Spieler lohnen. Doch vielleicht ist auch gerade der richtige Zeitpunkt gekommen, um das betagte Flaggschiff RTX 2080 Ti gebraucht zu erstehen. Die Ende 2018 eingeführte Grafikkarte kostete nach dem Verkaufsstart als Founders Edition satte 1.259 Euro. Durch die Einführung der neuen Karten kommt es nun zu einem Preisverfall bei der alten Karte, der sich unter Umständen ausnutzen lässt. Nach Angaben von Wccftech werde der US-Markt aktuell mit gebrauchten RTX 2080 Ti überschwemmt. Die Custom Designs der einzelnen Hersteller werden teilweise für unter 500 US-Dollar angeboten, die Asus ROG Strix 2080 Ti 11 GB gibt es gebraucht schon für 415 US-Dollar.

Im Vergleich zu einer neuen RTX 3070 hätten Käufer bei einer gebrauchten RTX 2080 Ti den Vorteil von mehr Video-RAM: Während die RTX 3070 nur mit 8 GB ausgeliefert wird, ist die RTX 2080 Ti auch mit 11 GB RAM zu haben. Dies wirkt sich beim Spielen in 4K-Auflösung und der Nutzung von Raytracing positiv aus. Hierzulande gibt es die RTX 2080 Ti ebenfalls günstiger als bisher: Bei Ebay werden für die Asus ROG Strix Geforce RTX 2080 Ti OC beispielsweise 459 Euro fällig. Auch die Karten anderer Hersteller werd immer günstiger. 

Preise im freien Fall: Nvidia-Grafikkarten verbilligen sich dank "Ampere" deutlich

PC-WELT Marktplatz

2531374