2655687

ROC-RK3588S-PC: ARM-Bastelrechner mit 32 GB RAM als Raspberry-Pi-Alternative

21.04.2022 | 16:06 Uhr | Michael Söldner

Wer einen potenten Bastelrechner mit viel Arbeitsspeicher sucht, könnte mit dem ROC-RK3588S-PC fündig werden.

Einplatinenrechner sind bei der Menge des nutzbaren Arbeitsspeichers oft limitiert. So ist beispielsweise der Raspberry Pi 4 B nur mit maximal 8 GB RAM zu bekommen. Hier will der Hersteller Firefly mit seinem Bastelrechner ROC-RK3588S-PC punkten. Das Board setzt auf einen 64-Bit-ARM-Prozessor namens RK 3588S mit acht Kernen. Dazu kommt eine Mali-G610-GPU, die auch 8K Encoding unterstützt.

Vergleich: Ein-Platinen-Rechner und Mini-PCs

M.2-Slot und HDMI 2.1

Auf der Platine findet sich ein M.2-2242-Slot mit PCIe-2.0-1x-Interface. Hierfür können SSDs oder andere Module angeschlossen werden. Durch den veralteten Standard lassen sich jedoch keine Spitzengeschwindigkeiten erreichen. Als Massenspeicher dient alternativ eine Micro-SD-Karte. Die Abmessungen des ROC-RK3588S-PC betragen 90 x 60 Millimeter, die Platine ist also nur etwas größer als ein Raspberry Pi. Dennoch kann der Hersteller darauf einen HDMI-2.1-Port für 4K-120- oder 8K-60-Videosignale unterbringen. Dazu kommen vier USB-A-Ports, eine davon arbeitet als USB 3.2 Gen1, die übrigen sind mit dem USB-2.0-Standard eher langsam. Ein USB-C-Port kann ebenfalls als Videoquelle herhalten. Neben einem WLAN-Modul nach dem AC-Standard ist auch ein Gigabit-Ethernet-Port verbaut.

Version mit 32 GB RAM kommt später

Als Betriebssysteme eignen sich laut Hersteller neben Ubuntu, Debian oder RTLinux auch Android 12 oder Windows on ARM geeignet. Der Einstiegspreis für das 4-GB-Modell mit 32 GB großer SSD liegt bei 220 US-Dollar. Das Modell mit 8 GB RAM und 64 GB Speicher kostet 300 US-Dollar. Eine Version mit 32 GB RAM soll in den kommenden Wochen folgen. Deren Preis steht noch nicht fest. Der ROC-RK3588S-PC könnte für findige Bastler eine Grundlage für spannende Projekte bieten.

 

PC-WELT Marktplatz

2655687