2425136

RAM-Riegel mit 60 Prozent RGB-LED-Anteil vorgestellt

26.04.2019 | 11:12 Uhr | René Resch

Beim neuen Adata-RAM-Riegel XPG Spectix D60G werden 60 Prozent der Fläche von RGB-LEDs ausgeleuchtet. Mehr RGB gab es noch nie.

Die Firma Adata hat einen neuen LED-RAM-Riegel vorgestellt, die Besonderheit: 60 Prozent der gesamten Flächen wird für die RGB-LED-Beleuchtung genutzt. Das Aussehen soll an das eines Diamanten erinnern.

Die Kühlabdeckung des DDR4-RAM-Riegels Adata XPG Spectix D60G wird also um mehr als die Hälfte der Fläche durch RGB-LEDs ausgeleuchtet, womit sich dann auch entsprechend auffällige Leuchteffekte umsetzen lassen. Nutzer können mithilfe der XPG-RGB-Sync-Software die RGB-Beleuchtung nach ihren Wünschen einstellen. Sie funktionieren alternativ allerdings auch mit den Lichtsteuerungen bekannter Mainboard-Hersteller wie Asus, Gigabyte, MSI oder Asrock.

Die D60G-RAM-Riegel gibt es dabei in drei verschiedenen Ausführungen:

  • 3.000 MHz, CL16-18-18, 1,35 Volt

  • 3.200 MHz, CL16-18-18, 1,35 Volt

  • 3.600 MHz, CL17-18-18, 1,4 Volt

Der Hersteller bietet den RAM jeweils als Dual-Kit mit 16 Gigabyte Speicherkapazität an. Jeder der RAM-Riegel besitzt also 8 Gigabyte Speicher. Die Module unterstützen zudem Frequenzen zwischen 3.000 und 4.1333 MHz und lassen sich per Intels XMP 2.0 bequem übertakten.
Auch interessant: RAM-Preise sinken und sinken…

PC-WELT Marktplatz

2425136