2577646

Prime Gaming: Fünf neue Spiele gratis im April 2021

30.03.2021 | 14:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Amazon schenkt seinen Prime-Mitgliedern über Prime Gaming im April 2021 wieder einige Spiele und Spielinhalte. Eine Übersicht.

Alle Amazon Prime-Mitglieder erhalten im April 2021 wieder diverse PC-Spielen und Spiele-Inhalte gratis über Prime Gaming. Das Angebot wechselt regelmäßig, sodass es sich lohnt, öfters bei Prime Gaming vorbeizuschauen. Alle Spiele bleiben dauerhaft im Besitz des Spielers. Voraussetzung ist die Prime-Mitgliedschaft (für 69 Euro/Jahr bzw. 7,99 Euro/Monat).

Die neuen Gratis-Spiele, die ab dem 1. April 2021 verfügbar sind:

  • Move or Die - Couch Party Edition : Genießen Sie ein absurd schnelles Partyspiel für bis zu vier Spieler im Online oder Couch-Koop, in dem die Mechaniken sich alle 20 Sekunden ändern.

  • The Escapists : Erforschen Sie eine einzigartige Gefängnis-Sandbox mit zahlreichen Items, die es in auf dem Weg in die Freiheit zu craften und zu kombinieren gilt. 

  • Moving Out : Eine absurde physikbasierte Umzugs-Sim, die dem Begriff “Couch-Koop” eine ganz neue Bedeutung verleiht. 

  • Aces of the Luftwaffe – Squadron: Stellen Sie sich furchteinflößenden Kriegsmaschinen in bombastischen Luftschlachten und Boss-Kämpfen in einem vertikalen Shoot-em-Up.

  • Before I Forget : Erleben Sie in dem narrativen Erkundungs-Spiel eine kurze Geschichte über Liebe, Verluste und ein lebenswertes Leben, indem Sie die Gegenwart erforschen, um die Vergangenheit zu enthüllen.

Zusätzlich zu den Gratis-Spielen gibt es über Prime Gaming auch diverse Zusatzinhalte, sogenannte "Drops", für populäre Spiele. Aktuell können Sie beispielsweise im Spiel "For Honor" den Champion-Status freischalten, der XP-Boosts aktiviert. Weitere Drops sind aktuell erhältlich für Spiele wie "Roblox", "Apex Legends", "Rogue Company", "Epic Seven", "Smite", "Agar.io", "Magic Tiles 3".

Im Laufe des Aprils wird es dann auch noch diverse Drops für die folgenden Spiele geben: "Clash of Kings", "Paladins, War of the Visions", "Alliance vs. Empire", "Darkness Rises", "MapleStory V4" und "Voodoo Mobile Games",

So erhalten Sie Prime Gaming

Amazon hatte im August 2020 offiziell Prime Gaming als Erweiterung des Prime-Angebots (69 Euro/Jahr oder 7,99 Euro/Monat) in allen Ländern gestartet, in denen Amazon Prime existiert. Völlig neu ist Prime Gaming nicht, denn es handelt sich letztendlich um eine Evolution des früheren Twitch Prime. Prime Gaming erhalten alle Gamer mit Amazon-Prime-Mitgliedschaft. Anders als bei Twitch Prime ist kein Extra-Login (konkreter: kein Twitch-Konto) erforderlich, um von den Vorteilen zu profitieren, die Prime Gaming fortan bietet. Mehr Infos zu Prime Gaming finden Sie in diesem Beitrag:

Amazon: Aus Twitch Prime wird Prime Gaming

PC-WELT Marktplatz

2577646