52140

Lidl-Ost-PC:Software & Preis

11.03.2002 | 13:55 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Scan des Lidl-Ost-Prospekts (Quelle: www.computist.de)

Lidl legt dem Rechner eine OEM-Version des Betriebssystems Windows XP Home-Edition bei. Zusätzlich findet sich im Paket Microsoft Works Suite 2002 bestehend aus Microsoft Works 6.0, Microsoft Word 2002, Microsoft Encarta Enzyklopädie Standard 2002, Microsoft Picture It! Photo 2002 und Microsoft AutoRoute 2002.

Zum Abspielen von DVD-Filmen liegt dem Rechner PowerDVD von Cyberlink bei, Brennfreunde werden sich über Aheads Nero Burning Rom freuen. Um welche Versionen der beiden Anwendungen es sich handelt, verschweigt sich der Prospekt allerdings.

Während der Lidl-PC im Westen 1.299 Euro kostet ( wir berichteten ) kostet der schwächer ausgestattet Lidl-PC im Osten 999 Euro. Lidl zufolge wird der Ost-PC in den Bundesländern Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern angeboten. Ausnahme: Berlin und Umgebung. Das heißt allerdings noch lange nicht, dass der andere Lidl-PC in allen anderen Bundesländern angeboten wird. Hier hilft wohl nur, bei der Lidl-Filiale vor Ort vorbeizuschauen und nachzufragen ob der PC dort ab Donnerstag zum Verkauf angeboten wird. Infos zu den Filialen gibt's per Lidl-Hotline unter 0800 / 43 53 361.

PC-WELT Marktplatz

52140