2450557

Portable Home Speaker: Smarter Akku-Lautsprecher von Bose

23.08.2019 | 15:02 Uhr | Denise Bergert

Bose bietet mit dem Portable Home Speaker einen portablen Lautsprecher mit Support für Airplay 2, Alexa und Google Assistant.

Mit dem Portable Home Speaker erweitert Hersteller Bose in dieser Woche seine Produktlinie für smarte Lautsprecher. Der Portable Home Speaker hat einen Durchmesser von 10 Zentimetern und ist 19 Zentimeter hoch. Die Hardware unterstützt Spracheingaben über Amazons Alexa und den Google Assistant. Der Portable Home Speaker unterstützt außerdem Apples Airplay 2 und Spotify Connect.

Die Besonderheit am Portable Home Speaker: Er verfügt über einen integrierten Akku, der den Lautsprecher transportabel macht. Für einen bequemen Transport sollen das geringe Gewicht von nur einem Kilogramm und ein integrierter Tragegriff sorgen. Das Gehäuse ist spritzwassergeschützt. Mobile Endgeräte können sich per WLAN oder Bluetooth mit dem Portable Home Speaker verbinden. An der Oberseite hat Bose unterschiedliche Bedienknöpfe integriert, die etwa die Musik pausieren oder die Sprachsteuerung und Bluetooth auf Wunsch deaktivieren. Die Einrichtung und Verknüpfung des Lautsprechers mit Alexa oder dem Google Assistant erfolgt mit der Bose-App.

Der Portable Home Speaker erscheint in Deutschland voraussichtlich Anfang Oktober in Schwarz und Silber zum Preis von rund 370 Euro. Eine separate Ladestation bietet Bose für rund 30 Euro an. Das Unternehmen plant außerdem ein Update, mit dem zwei Portable Home Speaker zu einem Stereo-Paar verbunden werden können.

PC-WELT Marktplatz

2450557