2427282

Polizei-Auto für 3,4 Mio Dollar mit 791 PS, 385 km/h und Big Brother inklusive

08.05.2019 | 12:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Polizei von Abu Dhabi fährt mit einem Lykan Hypersport Streife. 3,4 Millionen Dollar teuer, 791 PS stark und 385 km/h schnell. Der Supersportwagen scannt automatisch alle Kennzeichen und Gesichter der Umgebung und speichert diese!

Die Polizei von Abu Dhabi gönnt sich einen ganz besonderen Streifenwagen, dem Gangster wohl kaum davonfahren können. Im Fuhrpark der Polizei befindet sich nämlich ein Lykan Hypersport. Dieses Fahrzeug gehört in die Kategorie der Supersportwagen, bei denen nicht nur die Anschaffung, sondern auch der Unterhalt mit immensen Kosten verbunden ist. Für den Staat Abu Dhabi spielen die Kosten aber keine Rolle.

Der Lykan Hypersport wurde laut Wikipedia nur sieben Mal gebaut. Der mittig verbaute 6-Zylindermotor (ja, tatsächlich nur 6 Zylinder!) leistet 791 PS und liefert 960 Nm Drehmoment, die den Wagen auf maximal 385 km/h beschleunigen können. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Wagen in 2,8 Sekunden. Ein in dieser Fahrzeugklasse fast schon obligatorischer Hingucker sind die Scherentüren, die nach hinten angeschlagen sind.

Laut drivetribe.com   kostete ein Lykan rund 3,4 Millionen US-Dollar. Das ungewöhnliche Fahrzeug hatte in dem Film Fast & Furious 7 einen spektakulären Auftritt.

Die Polizei von Abu Dhabi besitzt den Supersportwagen aber bereits seit einigen Jahren. Warum also ist er jetzt ein Thema? Weil das Fahrzeug mit Ekin Patrol ausgestattet wurde. Mit dieser Technik wird der Lykan Hypersport zu einem smarten Streifenwagen. Mit Ekin Patrol kann der Superstreifenwagen automatisiert KFZ-Kennzeichen lesen und die Geschwindigkeit von den Fahrzeugen im Umkreis erfassen. Der Streifenwagen besitzt sogar eine Gesichtserkennung, die auch bei hohen Geschwindigkeiten funktionieren soll. Alle erfassten Nummernschilder, Geschwindigkeiten und Gesichter kann das Fahrzeug abspeichern – da lacht das Herz der Datenschützer.

Übrigens sind ungewöhnliche Polizeifahrzeuge auf der arabischen Halbinsel nicht selten. Die Polizei des fast benachbarten Dubai ist zum Beispiel mit Bugatti Veyron, Ferrari FF, Aston Martin One-77 und Bentley Bentayga unterwegs.

Polizei schickt autonomes Roboter-Auto auf Gangster-Jagd in Dubai

Polizei in Dubai geht mit Lamborghini auf Verbrecherjagd

Erster Roboter-Cop tritt in Dubai seinen Dienst an

PC-WELT Marktplatz

2427282