2431904

Pokémon Sleep für iOS und Android vorgestellt

29.05.2019 | 11:55 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Mit Pokémon Sleep für Android und iOS können Pokémon-Fans künftig im Schlaf ihre Monsterchen trainieren.

Nach dem erfolgreichen Pokémon Go befindet sich mit Pokémon Sleep ein neues, mobiles Spiel für Android und iOS in der Entwicklung. Wie die Pokémon-Macher per Tweet mitteilen, wird das Spiel im kommenden Jahr erscheinen. Der Titel des Spiels verrät es schon: Schlafen wird eine wichtige Rolle bei Pokémon Sleep spielen, denn das Spiel wird quasi im Schlaf gespielt.

Pokémon Sleep ist eine Schlaf-Tracking-App, die das Schlafverhalten der Nutzer überwacht. Und dieses wirkt sich auf das Spiel aus. Bei der Gestaltung des Spiels, so die Entwickler scherzhaft, wurde der Pokémon Relaxo als Berater befragt. Kenner des Spiels wissen, dass Relaxo als äußerst fauler Pokémon gilt, der gerne und viel schläft und die Spezialattacke "Schnarcher" beherrscht.

Viele Details zu Pokémon Sleep gibt es derzeit noch nicht. "Wie wäre es, wenn ihr eure Pokémon weiter trainieren könntet, während ihr schlaft", heißt es in der Ankündigung. Und weiter: "Im Jahr 2016 verwandelte Pokémon Go den simplen Vorgang des Gehens in Entertainment und die ganze Welt wurde zur Spielwelt. Wir machen das nochmal, Trainer - dieses Mal mit Schlafen."

Zeitgleich soll Pokémon Go Plus+ (ja - im Namen ist zwei Mal "Plus" enthalten) verfügbar sein, welches mit Pokémon Go und Pokémon Sleep verbunden werden kann. Damit kann man dann quasi Tag und Nacht seine Pokémon suchen und trainieren.

PC-WELT Marktplatz

2431904