67344

Plus-PC gegen Lidl-Rechner

03.12.2003 | 10:39 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der preisreduzierte Lidl-Rechner ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für den aktuellen Plus-PC . Letzterer kostet zwar nur 899 Euro und ist mit der Windows XP Media Center Edition ausgestattet, die den Rechner zu einem einfach bedienbaren DVD-Rekorder macht. Aber der Plus-PC ist ansonsten dem Lidl-Rechner deutlich unterlegen: Schwächerer Prozessor mit geringerem Frontsidebus, weniger und langsamerer Arbeitsspeicher und die schwächere Grafikkarte.

Auch die Festplatte ist beim Plus-Rechner kleiner ausgefallen und dreht zudem langsamer als beim Lidl-Rechner. Eine Wireless LAN-Karte besitzt der Plus-PC ebenfalls nicht. Und mit dem Lidl-Rechner lassen sich ebenfalls problemlos Fernsehsendungen aufzeichnen.

Neuer Lidl-PC im PC-WELT-Test (PC-WELT Online, 04.11.2003)

Einschätzung: Das kann der neue Plus-PC (PC-WELT Online, 02.12.2003)

PC-WELT Marktplatz

67344