2378245

Playstation Now erhält endlich Download-Funktion

21.09.2018 | 12:27 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Sony wertet seinen Spieledienst Playstation Now deutlich auf: Playstation-4-Spiele sind nun auch herunterladbar.

Sonys Spiele-Abo-Dienst Playstation Now wird ab sofort deutlich attraktiver. Bisher konnten die beim Dienst verfügbaren PS4-, PS3- und PS2-Spiele nur gestreamt gespielt werden. Ab sofort dürfen Playstation-4-Spiele (und auch PS2-Spiele) zusätzlich auf einer Playstation 4 heruntergeladen werden. Dadurch lassen sich die Spiele auch ohne Internet-Verbindung spielen. Und viel wichtiger noch: Die Spiele sind nun auch mit einer höheren Auflösung (Full-HD und 4K) und mit Original-Soundqualität spielbar. Beim Streaming über Playstation Now wird nämlich die Auflösung auf 720p und die Soundqualität verringert reduziert.

Die Änderung gilt natürlich nur für Playstation-Now-Abonnenten, die die Spiele auf einer Playstation 4 spielen. Wer Playstation Now auf einem PC oder Mac verwendet, kann die angebotenen Spiele natürlich weiterhin nur per Stream-Technologie zocken.

Damit die über Playstation Now heruntergeladenen Spiele spielbar bleiben, muss die Playstation 4 mindestens einmal in der Woche mit dem Internet verbunden werden. Wichtig noch: Die neue Funktion wird laut Angaben von Sony nach und nach an alle Playstation-Now-Abonnenten im Laufe des Monats ausgeliefert.

Playstation Now bietet ein Angebot von mittlerweile über 500 Spielen und monatlich kommen neue Titel hinzu. Dabei handelt es sich um Titel für die Playstation 4, Playstation 3 und Playstation 2. Die Kosten: 14,99 Euro monatlich bzw. 99,99 Euro im Jahr. Playstation Now bietet auch die Möglichkeit, die Playstation-Spiele auf einem PC oder Mac zu spielen. Dabei wird eine Streaming-Technologie eingesetzt.

Weitere Infos zu Playstation Now finden Sie auf dieser Seite bei Sony.

Meinung: Spiele-Streaming-Diensten gehört die Zukunft

PC-WELT Marktplatz

2378245