2525824

Playstation-5-Produktion läuft gut an

06.08.2020 | 16:44 Uhr | Michael Söldner

Auch wenn der Launch der PS5 noch etwas auf sich warten lässt, werden die ersten fertigen Konsolen schon ausgeliefert.

Sony hat sich noch nicht zum offiziellen Releasetermin der Playstation 5 geäußert. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die neue Konsole in etwa zeitgleich mit der Xbox Series X erscheinen soll. Deren Start hat Microsoft kürzlich auf den November 2020 festgelegt. Obwohl also noch einige Monate Zeit bleiben, haben nun schon die ersten PS5-Konsolen die Fertigung verlassen und wurden an Sonys Partner verschickt. Die mit der Fertigung betrauten Unternehmen ASE Technology und Greatek Electronics haben laut Digitimes mit der Auslieferung der PS5-Konsolen an die Vertriebspartner begonnen. Die Fertigung der Konsolen erfolgt in China und Taiwan, danach wandern die Spielkonsolen zu den auf der ganzen Welt verteilten Vertriebspartnern.

Nach Angaben von HardwareTimes plant Sony eine um 10 Prozent höhere Gesamtauslieferung als noch bei der Playstation 4. Sony rechnet also offenbar mit sehr guten Verkaufszahlen der neuen Konsole. In der heutigen Live-Show State of Play wird es laut Sony aber keine neuen Informationen zur PS5 geben. Stattdessen will der Hersteller neue Spiele für PS4 und PSVR präsentieren. Doch schon Ende August kann wohl mit neuen Informationen zur PS5 gerechnet werden. Fans warten sehnsüchtig auf den Preis und den Verkaufstermin der neuen Konsole. Bislang plant Sony zwei Modelle der PS5, eine mit und eine ohne Laufwerk. 

Sony-Patent macht den Weg für PS5 Pro frei

PC-WELT Marktplatz

2525824