2536047

Playstation 5: Händler stornieren Vorbestellungen

24.09.2020 | 11:59 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Diverse Händler müssen Vorbestellungen der Playstation 5 stornieren. Das verärgert die Kunden, die sich schon gefreut hatten.

Nach dem doch eher chaotischen Vorbestellstart für die Playstation 5, gibt es nun eine weitere Hiobsbotschaft. Wie Gameswirtschaft berichtet , mussten Händler hunderte Playstation-5-Vorbestellungen stornieren. Wer also glaubte, erfolgreich eine Playstation 5 oder Playstation 5 Digital Edition vorbestellt zu haben und eine entsprechende Bestätigung erhielt, der könnte im Nachhinein noch enttäuscht werden und einen neuen Versuch starten müssen.

Betroffen sind dem Bericht zufolge Vorbesteller bei diversen Händlern, wie etwa Conrad Electronics, Otto.de und Cyberport.de. Die betroffenen Kunden seien über die Stornierung ihrer Vorbestellungen später per Mail informiert worden und auch ihre Vorauszahlung sei zurückgebucht worden. Die betroffenen Kunden, die eine solche Stornierungsmail erhalten haben, sollten auch dringend überprüfen, ob sie ihre Vorauszahlung auch zurückerhalten haben. Wer eine Playstation 5 vorbestellt hat, sollte den Vorbestellstatus kontrollieren.

Der Grund für das Problem: Der Ansturm auf die Playstation-5-Vorbestellungen habe dazu geführt, dass die Händler mehr Vorbestellungen angenommen hätten, als sie letztendlich bedienen können. Die Vorbestellungsaktionen auf den Websites wurden also zu spät gestoppt. Wie bei anderen Konsolenstarts üblich, erhalten Händler von Hersteller, in diesem Fall Sony, eine Zusage für eine gewisse Anzahl von Playstation-5-Geräten, die sie über Vorbestellungen verkaufen können, damit sie pünktlich zum Start der Playstation 5 am 19. November den Vorbestellern geliefert werden können. Damit soll vermieden werden, dass Kunden eine neue Konsole vorbestellen, dann aber nicht pünktlich zum Start erhalten und entsprechend gefrustet sind. In den Fällen, in denen die Vorbestellung der Playstation 5 storniert werden mussten, waren diese Kontigente einfach überschritten worden und die vorbestellte Playstation 5 wäre nicht sicher am 19. November bei den Vorbestellern gelandet, sondern eher später.

Playstation 5: Bald neue Vorbestellungen möglich?

Aktuell sind die Playstation 5 und die Playstation 5 Digital Edition nirgends vorbestellbar. Das könnte sich in den nächsten Stunden, Tagen oder Wochen vor dem Start jederzeit ändern, wenn Händler die Zusage für neue Chargen von Sony erhalten. Die entsprechenden Vorbestellseiten bei den Online-Händlern sollten also im Blick behalten werden. Hier eine Auswahl an Händlern, die die Playstation 5 anbieten - aktueller Status bei allen diesen Händlern: Ausverkauft.

Playstation 5 für 499 Euro

* bei Amazon

* bei Media Markt

* bei Saturn

* bei Otto.de

Playstation 5 Digital Edition für 399 Euro

* bei Amazon

* bei Media Markt

* bei Saturn

* bei Otto.de

PC-WELT Marktplatz

2536047