2442266

Plant Nvidia eine RTX 2080 Ti Super-Grafikkarte?

16.07.2019 | 15:14 Uhr | Michael Söldner

Derzeit sprechen viele Gründe gegen eine Super-Version der Gamer-Grafikkarte RTX 2080 Ti von Nvidia.

Mit der RTX 2060 Super und der RTX 2070 Super hat Nvidia bereits zwei aufgebohrte Grafikkarten mit mehr Cuda-Kernen, höheren Taktraten oder mehr RAM im Angebot. Eine RTX 2080 Super wurde ebenfalls schon bestätigt. Damit bleibt die Frage, ob Nvidia auch eine Super-Version der RTX 2080 Ti anbieten möchte. Vor einem Monat gab es erste Gerüchte über eine solche Grafikkarte. Dennoch sprechen auch einige Gründe gegen ein High-End-Modell der ohnehin flotten Grafikkarte RTX 2080 Ti.

Gegenüber TweakTown soll der für das PC-Geschäft zuständige Nvidia-Mitarbeiter Jeff Fisher während einer Pressekonferenz bestätigt haben, dass es keine RTX 2080 Ti Super geben werde . Für die Ankündigung der Grafikkarte würde es ohnehin nur einen Grund geben: Wenn AMD eine Grafikkarte ankündigt, die schneller ist als die bisherigen Grafikkarten von Nvidia oder falls die Produktion von Nvidias Flaggschiff Titan RTX eingestellt würde, würde auch eine RTX 2080 Ti Super Sinn ergeben. Eine Super-Version der RTX 2080 Ti wäre dann wohl mit einer TU102 GPU ausgestattet, die zwischen 4408 und 4608 Cuda-Kerne beinhaltet und über 12 GB Arbeitsspeicher verfügt. Der geringe Performance-Unterschied im Vergleich zur Titan RTX würde dann aber die Verkäufe des derzeitigen Flaggschiffs beeinflussen. Daher stehen die Chancen für die Ankündigung einer RTX 2080 Ti Super wohl eher schlecht.

Geforce RTX 2080 Ti, 2080, 2070 vs. GTX 1080 Ti, 1080, 1070

PC-WELT Marktplatz

2442266