2207862

Planet wird gleich von drei Sonnen umkreist

08.07.2016 | 15:17 Uhr |

Astronomen melden die Entdeckung eines Planeten, vom dem aus gleich drei Sonnen am Himmel zu sehen sind.

Erst kürzlich hatte die Nasa die Entdeckung eines Tatooine-Planeten namens Kepler-1647b gemeldet. Also eines Planeten, der ähnlich wie Tatooine in Star Wars, von gleich zwei Sonnen umkreist wird. Die Astronomen der europäischen Südsternwarte haben nun einen Planeten entdeckt, der von gleich drei Sonnen umkreist wird. Der Planet wurde auf den Namen HD 131399Ab getauft. In der folgenden mit Software generierten Animation zeigt ein Künstler, wie der Planet und die ihn umkreisenden Sonnen aussehen könnten.

Fest steht, dass dieses Triple-Sternsystem HD131399 aus zwei sehr eng beieinander liegenden Sonnen und einer weiter entfernten Sonne besteht. In dem System befindet sich der große Gasplanet, dem die Astronomen den Namen HD 131399Ab gegeben haben. Von der Erde ist HD131399Ab etwa 320 Lichtjahre entfernt. Der Planet ist außerdem 16 Millionen Jahre alt, womit er einer der jüngsten bisher entdeckten Exoplaneten ist.

Kann man auf dem HD131399Ab also drei Sonnenuntergängen zuschauen? Nein, denn der Planet ist wie gesagt ein Gas-Planet und es herrscht dort die eher unangenehm hohe Temperator von 580 Grad Celsius. Der Planet besitzt die vierfache Masse des Jupiters.

Die Entdeckung eines Sternensystems mit drei Sternen und Planeten ist an sich aber eine kleine Überraschung. Bisher galten solche Systeme als eher unwahrscheinlich, weil bezweifelt wurde, dass es für Planeten in einer solchen Konstallation mit drei Sternen eine stabile Umlaufbahn geben kann. HD131399Ab beweist aber nun schon 16 Millionen Jahre, dass ein Planet in solch einer Umgebung "überleben" kann. Außerdem ist HD131399Ab einer der wenigen Planeten in einem weit entfernten Sternensystem, welcher abgebildet werden konnte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2207862