2526125

Pixel 5 und Pixel 4A 5G: Vorbesteller-Termin geleaked

07.08.2020 | 16:19 Uhr | Denise Bergert

Nach der Ankündigung von Pixel 5, Pixel 4A 5G und Pixel 4G ist nun der Vorbesteller-Termin für die Smartphones geleaked.

Google hat in dieser Woche mit dem Pixel 5, Pixel 4A 5G und Pixel 4A drei neue Smartphones angekündigt. Während das Pixel 4A ab 10. September 2020 vorbestellt werden kann, führte der Konzern für das Pixel 5 und das Pixel 4A 5G lediglich "Herbst" als Veröffentlichungstermin auf.

In seinem französischen Blog hat Google nun jedoch versehentlich den Vorbesteller-Termin für das Pixel 5 und das Pixel 4A 5G verraten. In der Ankündigung des Pixel 4A hieß es, die beiden Smartphones könnten ab 8. Oktober 2020 vorbestellt werden. Mittlerweile wurde dieser Teil des Blogbeitrags wieder gelöscht, 9to5Google gelang es jedoch, den Textabschnitt zu speichern. Einen Kommentar zum versehentlich getätigten Leak wollte Google gegenüber dem Magazin jedoch nicht abgeben.

Einen Preis für das Pixel 4A 5G hat Google während der Ankündigung jedoch bereits genannt. Das Smartphone mit 5G-Support soll im Rahmen der Mehrwertsteuersenkung 486,40 Euro kosten. Nähere Preis-Details zum Pixel 5 bleibt das Unternehmen jedoch weiterhin schuldig. Mit der offiziellen Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins ist aber in den nächsten Wochen zu rechnen.

Google Pixel 4a vorgestellt: Top-Ausstattung für 340 Euro

PC-WELT Marktplatz

2526125