2455878

Philips Hue Lampen mit TV synchronisieren dank Philips Hue Play HDMI Sync Box

17.09.2019 | 15:00 Uhr | Dennis Steimels

Mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box synchronisieren Sie Ihren Fernseher mit den Philips Hue Lampen im gesamten Raum - Ihr Wohnzimmer leuchtet in den Farben des TV-Bildes!

Licht kann besondere Stimmungen erzeugen. Nicht nur bei Konzerten haben Lichteffekte eine beeindruckende Wirkung, sondern auch im Wohnzimmer bei Filmen oder Videospielen. Für ein immersives Unterhaltungserlebnis hat Signify, der Weltmarktführer für Beleuchtung, die Philips Hue Play HDMI Sync Box (vorbestellen) entwickelt, die, simpel gesagt, Philips Ambilight auf ein neues Level hebt. Sie können Ihre farbfähigen Philips Hue Lampen und Leuchten (bei Amazon) im ganzen Raum mit dem Fernsehbild synchronisieren, wodurch Sie Filme, Videospiele, TV-Serien und Musik deutlich intensiver erleben sollen. Denn der gesamte Raum leuchtet in den Farben des TV-Bildes. Und das Beste daran: Sie brauchen nicht mal einen speziellen Fernseher dafür!

Philips Hue Play HDMI Sync Box vorbestellen

Philips Hue Play HDMI Sync Box für immersives TV-Erlebnis

Die kleine HDMI-Box schließen Sie zwischen einem beliebigen HDMI-Gerät und Ihren Fernseher an. Ein solches Gerät kann beispielsweise eine Spielekonsole wie eine Xbox oder PlayStation sein, ein Streaming-Gerät, ein Satellitenreceiver, ein Blu-ray-Player oder auch ein Laptop sein. Sie können hier bis zu vier Geräte anschließen, über einen HDMI-Splitter auch mehr.

Damit die Lichtshow starten kann, müssen Sie die Philips Hue Play HDMI Sync Box mit der Philips Hue Sync Mobile App zu Ihrem Hue-System hinzufügen. Über die App-Einstellungen können Sie bestimmen, welche farbfähigen Philips Hue Lampen und Leuchten auf das Fernsehbild reagieren sollen. Diese können sich überall im Raum befinden, auch in der Deckenlampe, hinter dem Sofa oder auf dem Boden. Sie können bis zu zehn farbfähige Lampen und Leuchten in einem Entertainment-Bereich mit der Box ansteuern, die sich mit den Inhalten auf dem Fernseher synchronisieren, und das TV-Bild per Licht im ganzen Raum erweitern. Dadurch wirken Filme, Videospiele, Serien oder auch Musik ohne Umbauten in Ihrem Wohnzimmer besonders intensiv. Mit der neuen Sync Box sind alle farbfähigen Philips Hue Lampen und Leuchten kompatibel.

Die Philips Hue Play HMDI Sync Box: eigene App synchronisiert Ihr TV-Bild mit den Philips Hue Lampen im gesamten Raum
Vergrößern Die Philips Hue Play HMDI Sync Box: eigene App synchronisiert Ihr TV-Bild mit den Philips Hue Lampen im gesamten Raum
© Philips

Philips Hue Lampen und Leuchten bei Amazon ansehen

Sehr praktisch ist, dass Sie eine Infrarot-Fernbedienung auf die Philips Hue Play HDMI Sync Box anlernen und anschließend bedienen können. Außerdem können Sie einstellen, dass die Box automatisch zu dem HDMI-Kanal wechselt, der gerade genutzt wird.

Philips Hue Play HMDI Sync Box: eigene App, um Lichteffekte genau anzupassen
Vergrößern Philips Hue Play HMDI Sync Box: eigene App, um Lichteffekte genau anzupassen
© Philips

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box hat ihre eigene App, um die Lichteffekte anzupassen. In der App können Sie Helligkeit, Geschwindigkeit und Intensität nach Belieben einstellen. Auch können Sie Standardeinstellungen konfigurieren, was die tägliche Nutzung vereinfacht.

Philips Hue Play HDMI Sync Box vorbestellen

Philips Hue Play HDMI Sync Box: Preis und Marktstart

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 15. Oktober für 249,99 Euro UVP erhältlich. Zum Start gibt es die Sync Box bei Media Markt, Saturn und im eigenen Shop unter meethue.com . Weitere Händler folgen Anfang 2020.

PC-WELT Marktplatz

2455878