2419086

Pewdiepie nur noch Youtube Nummer Zwei

29.03.2019 | 11:34 Uhr | René Resch

Den monatelangen Kampf um die Krone scheint der schwedische Youtube-Star gegen den aufstrebenden Kanal aus Indien nun endgültig verloren zu haben.

Bereits Ende Oktober 2018 berichteten wir ausführlich darüber , dass der schwedische Youtube-Star Pewdiepie demnächst seinen Platz als Kanal mit den meisten Abos an das indische Film- und Plattenlabel T-Series verlieren könnte. Damals sah es so aus, als würde Pewdiepie seinen Thron schon innerhalb von ein paar Tagen verlieren, durch einige Push- und Marketing-Aktionen konnte Pewdiepie die Krone jedoch erst einmal behalten.

Dieser Kampf scheint nun verloren. Mit 91,67 Millionen Abonnenten ist T-Series seit letztem Donnerstag der erfolgreichste Kanal auf Youtube. Auch wenn es vorerst knapp bleibt, am Donnerstagnachmittag hatte Felix Kjellberg alias Pewdiepie rund 45.000 Fans weniger als T-Series. Täglich wachsen beide Kanäle um teilweise mehr als 100.000 Fans. Auf Dauer dürfte T-Series aber einfach das größere Wachstum aufweisen, da die Zahl der Internetnutzer in Indien rapide ansteigt.

Die Abgabe des Youtube-Throns hatten Pewdiepie und seine Fans stets versucht auszubremsen. In einem Rap-Video beleidigte er T-Series dabei als „Schlampen-Lasagne“ und den Spruch „Ihr seid Indien, ihr verliert“ wurde zum Slogan einer Klick-Kampagne.
Pewdiepie hatte in seiner Karriere-Laufbahn auch immer wieder negativ auf sich aufmerksam gemacht, mehr dazu lesen Sie hier:

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2419086