165028

Perspektive der Geschäftsspitze

11.04.2002 | 17:00 Uhr |

Alexander Salvador, Geschäftsführer Central Europe bei Creative, kommentiert den Erfolg wie folgt: "Seit 1998 sind wir jetzt im Lautsprecher-Markt aktiv und unsere Stärke war und ist es, Markttrends rechtzeitig zu erkennen und entsprechend zu agieren. So haben wir beispielsweise schon Anfang 1999 eine Dolby Digital Decoder-Lösung für den PC-Einsatz vorgestellt. Heute sind 5.1-Systeme ein Muss im Sortiment eines jeden Herstellers, der sich erfolgreich am Markt etablieren möchte."

Für die Zukunft sieht sich das Unternehmen gut gerüstet, wie Salvador ausführt: "Mit unserer Tochter-Firma Cambridge SoundWorks, die seit 1998 als Know-How-Lieferant dient und unserer hauseigenen Entwicklungsabteilung können wir High-End HiFi-Technologien ideal mit den Anforderungen an Multimedia-Lautsprecher verknüpfen. Diese Kombination gewährleistet auch weiterhin ein optimales Preis-/Klangverhältnis bei all unseren Lautsprechern."

Creative senkt Preis für 3D Blaster 4 MX 440 (PC-WELT Online, 25.02.2002)

Vier Geforce-4-Karten von Creative (PC-WELT Online, 18.02.2002)

PC-WELT Marktplatz

165028