206132

Performance- und Installations-Serie

Die Projektoren der Performance-Serie sollen hohe Lichtleistung bei geringem Gewicht und kompakten Abmessungen bieten. Drei Modell im Magnesiumgehäuse stehen zur Wahl, die alle mit einem 5-Segment-Farbrad arbeiten und daher eine noch bessere Farbdarstellung ohne Helligkeitsverlust versprechen: Der Benq PB7110 für rund 1299 Euro, der Benq PB7210 für etwa 1849 Euro und der Benq PB7230 zum empfohlenen Preis von 2149 Euro.

Die Installation-Serie enthält drei Projektoren für Anwender, die häufig Präsentationen in großen Räumen vorführen: Den Benq PB8140, den Benq PB8240 und den Benq PB8250. Diese Serie bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten, bis hin zum DVI-Anschluss.

Der Benq PB8250 ist das bisher lichtstärkste Gerät des Produktportfolios. Er bietet satte 3000 ANSI Lumen Lichtleistung und eignet sich somit auch für helle Räume. Dank der DLP-Technik erreicht der Projektor ein Kontrastverhältnis von 2.000:1. Auch diese Geräte arbeiten mit einem 5 Segment-Farbrad. Der Preis des Spitzenmodells Benq PB8250 liegt bei 2800 Euro.

PC-WELT Marktplatz

206132