127330

Peer Points belohnen Nutzer

25.06.2003 | 16:17 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Als Belohnung für die Freigabe ihrer Ressourcen erhalten die Anwender die "Peer Points", die über das in der Version 2.5 enthaltene Tool "Peer Points Manager" verwaltet werden. Je mehr Bandbreite und Festplattenspeicherplatz der Anwender zur Verfügung stellt, desto mehr "Peer Points" gibt es zur Belohnung.

Für die ergatterten "Peer Points" werden dem Anwender auf "Redeem"-Seite in Kazaa zahlreiche Gegenleistungen angeboten. Bereits bei der Anmeldung erhält der Anwender 2.000 Punkte auf seinem Konto gutgeschrieben.

Künftig sollen die Nutzer mit immer neuen Gewinnspielen und Extra-Downloads animiert werden, "Peer Points" zu sammeln. Für zusätzliche Motivation soll das "Leaderboard" sorgen, dass den aktuellen Punktestand anderer Teilnehmer anzeigt.

Im Menü "Points" wird der aktuelle Punktestand des Anwenders angezeigt.

PC-WELT Marktplatz

127330