2453738

Paris: Falsch abgestellte E-Scooter werden als Sperrmüll entfernt

06.09.2019 | 09:41 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Frankreich: Paris lässt E-Scooter, die falsch abgestellt werden, kurzerhand als Sperrmüll entfernen.

Paris verschärft den Kampf gegen falsch abgestellte E-Scooter: Die Elektro-Tretroller werden als Sperrmüll eingestuft. Das berichtet Spiegel Online.

Paris geht schon länger energisch gegen Probleme und Unfälle vor, die durch rücksichtslose E-Scooter-Fahrer verursacht werden. Rund 20.000 E-Scooter sollen in Paris unterwegs sein. Die jüngste Maßnahme im Kampf gegen E-Scooter-Chaos hat es aber in sich: Paris lässt nämlich E-Scooter, die falsch abgestellt werden, kurzerhand als Sperrmüll entfernen. Aus dem Bericht geht aber nicht hervor, ob die Elektro-Stehroller danach verschrottet oder nur irgendwo gelagert werden.

In Paris ist es beispielsweise verboten die Elektro-Scooter auf Gehwegen abzustellen; stattdessen müssen die eigens markierten Parkzonen verwendet werden. Wer seinen E-Scooter dennoch auf einem Gehweg abstellt und erwischt wird, muss 35 Euro Geldbuße zahlen.

Frankreich plant ein neues Mobilitätsgesetz, das auch den Umgang mit E-Scootern regeln soll. Doch bis dieses Gesetz beschlossen ist, müssen sich die französischen Städte wie Paris selbst behelfen.

Auch in Deutschland häufen sich die Berichte über Unfälle mit E-Scootern. Zunehmend spielen auch Alkoholvergehen eine Rolle beim Betrieb der E-Scooter. Wichtig für Messebesucher: Auf der IFA und der IAA sind E-Scooter verboten.

E-Scooter-Vergehen sollen härter bestraft werden

IFA und IAA verbieten E-Scooter-Benutzung

Umweltbundesamt: E-Scooter sind meist schlecht für die Umwelt

Studie: E-Scooter versagen bisher als Auto-Ersatz

E-Scooter: Absolutes Alkohol-Verbot und Blinkerpflicht gefordert

E-Scooter-Sharing in Deutschland: So geht's mit Tier, Lime, Circ und Co.

Pedelec, S-Pedelec, E-Bike, E-Scooter, E-Roller: Was ist was?

Polizei warnt: Immer mehr betrunkene E-Scooter-Fahrer

E-Scooter, E-Bikes & Pedelecs: Diese Strafe drohenbei Trunkenheit

PC-WELT Marktplatz

2453738