2544331

PSVR-Adapter kann ab sofort kostenlos geordert werden

29.10.2020 | 15:19 Uhr | Michael Söldner

Wer seine VR-Brille auch an der PS5 nutzen will, braucht dafür einen Adapter. Dieser lässt sich kostenlos bei Sony ordern.

Sony will auch auf der PS5 eine Unterstützung für die auf der PS4 eingeführte VR-Brille PSVR bieten. Auch wenn Details hierzu noch Mangelware sind, hat sich Sony nun immerhin zu den technischen Voraussetzungen geäußert. Auch auf der PS5 ist die schwarze Prozessor-Box für PSVR weiterhin nötig. Auch die alte Kamera muss weiterhin mit der Konsole verbunden werden. Da der PS5 allerdings der passende Eingang fehlt, wird ein Adapter benötigt, den Sony kostenlos zur Verfügung stellt.

Ab sofort lässt sich dieses Zubehörteil gratis bei Sony bestellen. Auf einer eigens eingerichteten Seite müssen Nutzer dazu erst ein CAPTCHA bestätigen. Danach kann auf der Seite die Seriennummer der VR-Box eingetippt werden. Diese findet sich an der Rückseite der Prozessor-Box, direkt unter dem USB-Anschluss. Die 14-stellige Nummernfolge, die meist mit C, M oder P beginnt, ist unter einem Strichcode verborgen. Weiterhin fordert Sony den Namen, eine E-Mail-Adresse sowie eine Lieferadresse von allen Nutzern. Danach soll der kleine Adapter, der den proprietären Anschluss der Kamera in USB überführt, nach wenigen Tagen per Post eintreffen. Wer sich also eine PS5 anschaffen möchte und damit PSVR nutzen will, sollte sich den Adapter schon jetzt bestellen. Für die Nutzung der VR-Brille an der PS4 ist er nicht nötig, da die Konsole über einen entsprechenden Eingang für die Kamera verfügt.

PSVR-Adapter für Playstation 5 kostenlos bestellen

PC-WELT Marktplatz

2544331