2515871

PS5 ohne Laufwerk mit 50 Euro Preisersparnis?

23.06.2020 | 16:25 Uhr | Michael Söldner

Wie hoch fällt die Preisersparnis bei der kommenden Playstation 5 aus, wenn auf ein Laufwerk verzichtet wird?

Sony will mit seiner Playstation 5 zweigleisig fahren und eine Version mit und eine ohne Laufwerk anbieten. Auf diese Weise sollen die Kunden entscheiden, ob die Zeit für eine komplett digitale Konsole schon angebrochen ist. Wichtig für diese Entscheidung wird jedoch der Preis der beiden PS5-Versionen sein. Nach Ansicht von Digital Foundry dürfte die Digital Edition der PS5 50 US-Dollar weniger kosten als das Modell mit Laufwerk. Bei einem geschätzten Preis von 499 US-Dollar für das Modell mit Disk-Laufwerk wären für die Digital Edition immer noch 449 US-Dollar einzuplanen. 

Konkret einsparen würde Sony durch den Wegfall des Laufwerks nach Ansicht von Experten wohl aber eher nur 20 US-Dollar. Die größere Preisersparnis könnte Kunden aber in Richtung der rein digitalen Konsole treiben, mit all den damit für Sony verbundenen Vorteilen: Besitzer einer Konsole ohne Laufwerk könnten nicht auf den Gebrauchtmarkt zurückgreifen oder von Rabatten in Ladengeschäften oder bei Online-Händlern profitieren. Stattdessen müssten alle Spiele direkt im Playstation Store erworben werden, zu Preisen, die Sony diktiert. Daher könnte es auch möglich sein, dass Sony die PS5 ohne Laufwerk sogar mit einer noch höheren Preisersparnis anbietet, um den Verlust mittelfristig über die digitalen Spieleverkäufe zu kompensieren. Eine offizielle Ankündigung zum Preis der Konsole steht noch aus, Sony will auch die Preisgestaltung von Konkurrent Microsoft abwarten, bevor eigene Preise genannt werden.

Playstation-5-Weltpremiere: Der Star im Wohnzimmer

PC-WELT Marktplatz

2515871