15684

PC-WELT meint:

22.01.2002 | 10:22 Uhr |

Es geht also doch: Die geplanten Preiserhöhungen für SMS-Nachrichten lösten in der Bevölkerung, nicht zuletzt auch durch das Mitwirken von Medienberichten, einen Proteststurm aus. In der Folge tritt die Telekom den Rückzug an und bläst die Preiserhöhungen ab.

Eine wichtige Rolle haben hierbei sicherlich auch Politik und Verbraucherschützer gespielt, die sich dem Protest aus der Bevölkerung anschlossen und wesentlich zum Umdenken bei der Telekom beigetragen haben.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
15684