2376543

PC-WELT XXL 12/2018 WLAN & Heimnetz - jetzt am Kiosk

21.09.2018 | 12:30 Uhr |

In der neuen PC-WELT XXL 12/2018 finden Sie auf 196 Seiten die besten Tipps & Tricks für WLAN & Heimnetz. Passend dazu erhalten Sie auf der Heft-DVD ein XXL-Paket mit den besten Programmen inklusive einem Gratis-Paket aus 12 Vollversionen. Jetzt am Kiosk.

Schon jetzt gerüstet für die WLAN- Zukunft. Mit kluger Netzwerkplanung und richtiger Positionierung von Router und WLAN-Geräten sorgen Sie schon jetzt dafür, dass die Bandbreite im Funknetz für alle reicht. Das neue PC-WELT XXL Sonderheft 12/2018 WLAN & Heimnetz unterstützt Sie dabei mit Tipps und Tools. Wir widmen uns auch ausführlich dem Thema Sicherheit, denn ein WLAN mit vielen Geräten sollte umfassend gesichert werden, um Hackern keine Angriffsflächen zu bieten. Mit den Tipps auf 196 Seiten dürfte Ihr WLAN auf jeden Fall für die kommenden Herausforderungen gerüstet sein. Jetzt am Kiosk.

Das sind die Themen in der neuen PC-WELT XXL 12/2018 Tipps & Tricks

WLAN- & Netz-Grundlagen

  • Neue Fritzbox-Funktionen: Das Gratis-Update auf Fritz-OS 7 bringt vielen Fritzbox-Modellen jede Menge neuer Funktionen.

  • DSL-Verbindung einrichten: Da die Fritzbox von Haus aus bereits viele Provider unterstützt, ist die DSL-Einrichtung rasch erledigt.

  • WLAN mit der Fritzbox: Wir zeigen, wie die Konfiguration des Funknetzwerks funktioniert und was Sie beachten müssen.

  • Netzwerk konfigurieren: Der Aufbau eines Heimnetzwerks ist unkompliziert, da Windows und Router Sie dabei unterstützen.

  • All-IP-Telefonie: Die Zeiten von Analog- und ISDN-Telefonie gehen zu Ende – die Nachfolgetechnik ist „All-IP“.

Erweitern & Beschleunigen

  • Bestes WLAN fürs Zuhause: Um in allen Räumen schnelles Internet zu haben, kombinieren Sie verschiedene Lösungen.

  • Wenn das Funknetz nervt: WLAN ist ein Rundum-sorglos-Zugang zum Internet. Das tun Sie bei langsamen Verbindungen und nicht erreichbaren Netzen.

  • Extra-WLAN für Gäste: Ein drahtloser Gastzugang bringt Besucher ins Internet. Die Konfiguration ist schnell erledigt.

  • WLAN-Reichweite vergrößern: Ist das WLAN-Tempo zu langsam, lässt sich das Funksignal mithilfe eines Repeaters verstärken.

  • Gratis-WLAN für alle!: Sie können ohne rechtliches Risiko einen Zugangspunkt nutzen und selbst Hotspots bereitstellen.

  • WLAN-Analyse per App: Mithilfe der Fritz App WLAN ermitteln Sie alle in der Nähe funkenden Drahtlosnetzwerke und messen die Signalstärke Ihres WLANs.

  • Soforthilfe für Netzprobleme: Zwischen LAN, WLAN und Freigaben lauern zahlreiche Probleme.

Internet: Tipps für DSL & Kabel

  • Internet beschleunigen: Bandbreite ist kostbar und muss gut eingeteilt werden. Viele Router besitzen Einstellmöglichkeiten.

  • Bandbreite ermitteln: Wir erläutern die neuen behördlichen Anforderungen und erklären, wie Sie die Bandbreite messen.

  • Internetanschluss teilen: Ein schneller Internetanschluss ist nur selten ausgelastet und lässt sich daher mit Nachbarn teilen.

  • Tipps für Provider-Router: Wir liefern Ihnen die passenden Tipps zum Konfigurieren eines speziellen Provider-Routers.

  • Günstige Bandbreite: Der Tarifratgeber erklärt, welches Tempo und welche Anschlussart sinnvoll sind und was kostet.

  • 10 Antworten zu VDSL & Co.: Es gibt viele Wege ins Internet: Die Alternativen für den Onlinezugang heißen VDSL, Kabel und Glasfaser.

Heimnetz einrichten & verbessern

  • Top-Tempo für Ihr Heimnetz: Schnell und stabil läuft das Heimnetz nur per LAN. Mit den richtigen Tipps lassen sich die Kabel einfach und elegant verlegen.

  • Heimnetzwerken wie Profis: Selbst ein nur kleines Heimnetz stets aktuell zu halten und abzusichern ist aufwendig. Es sei denn, Sie kennen unsere Tipps und Tools.

  • Profi-Tools fürs Heimnetz: Programme für Profi-Administratoren können Ihnen auch im Heimnetzwerk weiterhelfen.

  • Telefontricks für die Fritzbox: Besitzer einer Fritzbox haben beim Telefonieren viele Möglichkeiten, die wir Ihnen im Detail vorstellen.

  • VPN – der Überblick: Verschlüsselte VPN-Verbindungen oder -Tunnel schützen etwa beim Surfen an öffentlichen Hotspots.

NAS & Cloud optimal nutzen

  • Die private Cloud: Wer öffentlichen Cloudspeichern misstraut, baut sich am besten eine eigene private Cloud.

  • Streamen mit Plex: Der Medienserver Plex beliefert Fernsehgeräte & Co. verlässlich mit Ihren Multimedia-Inhalten.

  • NAS-Probleme lösen: Mit unseren Tipps kommen Sie auch noch an Ihre Daten, wenn Sie nicht mehr damit rechnen.

  • Die besten Apps fürs NAS: Ihr Netzwerkspeicher ist mehr als nur ein zentrales Datenlager. Rüsten Sie weitere Funktionen nach.

  • Die Cloud optimal nutzen: Clouddienste von Dropbox & Co. können mehr, als die Standardeinstellungen vermuten lassen.

Sicherheit im Netzwerk

  • Heimnetz – rundum sicher: Mit unseren Tipps sorgen Sie für einen Rundumschutz.

  • Cloud-Daten verschlüsseln: Wir stellen Ihnen die richtigen Methoden, Tricks und Tools vor.

  • Chrome warnt vor Websites: Digitale Zertifikate bringen Online-Sicherheit. Wie funktioniert das?

  • Großer Sicherheits-Check: Mit 15 Sicherheits-Checks prüfen Sie Ihren PC, Ihre Daten und Ihr Netzwerk auf Herz und Nieren.

  • Datenschutz selbst gemacht: Hier finden Sie die besten Verschlüsselungstools für Ihren PC.

Tipps & Tricks zu WLAN & Heimnetz

  • 24 Tipps zu Netzwerken, Sicherheit und Hardware: Holen Sie mehr aus Ihrem Netzwerk heraus: Beseitigen Sie zum Beispiel Fehler und Engpässe.

Netzwerk-Praxis: Schritt für Schritt

  • Fotos & Videos freigeben: Durch das Freigeben von Ordnern greifen Windows-Nutzer im Netzwerk gemeinsam auf Daten zu.

  • Zugriff aufs Netzwerk: Auf PCs und Notebooks im selben Netzwerk Dateien in freigegebenen Ordnern nutzen.

  • Hilfe bei Netzwerkproblemen Wenn der gemeinsame Dateizugriff im Heimnetzwerk nicht klappen will, ist Fehlersuche angesagt.

  • Dateien auf Google Drive: Sichern Sie Fotos und Videos gegen Verlust und gewinnen Sie Speicherplatz auf Ihrem Handy.

  • Medienwiedergabe: Befinden sich Videos und Fotos an zentraler Stelle im Netzwerk, stehen Ihnen die Daten auf vielen Endgeräten zur Verfügung.

  • Dateien via Cloud teilen: Vernetzte Datenspeicher machen das Teilen von Dateien ganz einfach, bequem und schnell.

  • Drucken übers Netzwerk: Mit einen Netzwerkdrucker bringen Sie Fotos, Texte und Grafiken vom PC oder Mobilgerät zu Papier.

  • Streamen im Netzwerk: Mit einem Medienserver im Heimnetz können Sie Fotos und Videos auf dem Smartphone und Tablet anschauen und auch zum Fernseher weiterleiten.

  • Fotos verwalten: Eine wahre Bilderflut schwappt im Laufe der Zeit auf den eigenen Rechner. Durchsehen und sortieren sollten Sie sie aber trotzdem – und zwar mit System.

  • Das NAS als Music-Box: Auf einer NAS-Netzwerkfestplatte speichern Sie Ihre Musikbibliothek und spielen sie auf allen im Heimnetz befindlichen Geräten ab.

  • Musik im Heimnetz abspielen: Zum Abspielen der Songs auf Ihrem Windows-10-Rechner benötigen Sie einen Player.

Auf Heft-DVD – 12 Vollversionen

  • Website X5 Start 16: Die Software bringt bereits 50 Vorlagen für Blogs und Webseiten mit, die Sie beliebig mit eigenen Inhalten wie Bildern und Texten füllen können. Damit bei der Erstellung nichts schiefgeht, begleitet Sie ein Assistent Schritt für Schritt.

  • Webanimator Go: Erstellen Sie HTML5-Animationen, die Sie in eine bestehende Webseite einfügen können. Da das Programm leicht editierbare Vorlagen mitbringt, benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Jede Vorlage lässt sich individuell gestalten.

  • Weitere Vollversionen: Auf der Heft-DVD finden Sie als Vollversionen neben Webanimator Go und WebSite X5 Start 16 die acht Ashampoo-Programme Backup, Burning Studio, Music Studio, Photo Card, Photo Commander, Photo Optimizer, Undeleter und Uninstaller sowie Ascomp Passta und Steganos Online Shield VPN.

Das Sonderheft PC-WELT XXL 12/2018 Tipps & Tricks ist für 12,90 Euro am Kiosk erhältlich. Sie können das Heft auch bestellen und sich nach Hause liefern lassen oder als ePaper herunterladen.

Abonnenten von PC-WELT Plus Digital erhalten das Sonderheft bzw. das ePaper kostenlos hier .

Achtung: Für den Download müssen Sie im Plus-Account eingeloggt sein. 

Es gibt das Sonderheft auch in digitaler Form für Ihr Android-Gerät, iPad, iPhone, Windows Phone oder Windows 8.

Statt einzelner Hefte bieten wir auch eine sehr günstige und einfache Flatrate an. Dabei bezahlen Sie nicht mehr pro Heft oder für ein Abo, sondern für einen Zeitabschnitt. Für einen Monat zahlen Sie beispielsweise 6,99 Euro. Als Inhaber der Flatrate haben Sie Zugriff auf alle Ausgaben der PC-WELT , ebenso auf alle Sonderhefte und auf alle Publikationen unserer Schwester-Zeitschriften AndroidWelt und LinuxWelt .

Unser Flatrate-Abo PC-WELT Plus Digital finden Sie hier .

PC-WELT Marktplatz

2376543